Eine Torte für Mama – Rezepte für den Muttertag

Bald ist Muttertag! Und wir möchten der besten Mama der Welt endlich mal wieder DANKE sagen. In bester Küchengötter-Manier mit einer wunderbaren Torte und ganz viel Herz.

Eine Torte für Mama – Rezepte für den Muttertag
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Eine Torte für Mama – die backen wir immer wieder gerne und auch nicht nur einmal im Jahr. Aber am Muttertag, da auf jeden Fall eine besonders tolle, große, leckere. Denn der Tag der Mamas und Großmamas dieser Welt, ist die schönste Gelegenheit, um einfach nur das Herz sprechen zu lassen und endlich einmal wieder ″DANKE″ zu sagen. DANKE an die beste Mama der Welt! DANKE, dass Du immer für uns da warst, DANKE für Deine Liebe und Deine Geduld. ″DANKE, Mama″, das sagen wir am allerliebsten mit einem süßen Kunstwerk. Selbst gebacken, mit Liebe verziert und zum Reinbeißen gut.

 

Welches nun das beste Muttertag-Torten-Rezept für eben genau Eure Mama ist, das müsst Ihr natürlich selbst entscheiden, denn Eure Mama, die kennt Ihr selbst ja am besten. Aber unsere Vorschläge – unsere liebsten Torten für den Muttertag – die legen wir Euch schon heute gerne ans Herz.

 

Ein Favorit mit Farbe und Charme ist die Erdbeer-Ombré-Torte, die auf jeder Kaffee- und Kuchentafel garantiert zum leuchtenden Hingucker wird. Die perfekte Torte für die beste Mama der Welt!

 

Ein weiteres Highlight, das sicher auch das Herz Eurer Mama höher schlagen lässt, ist die Macaron-Pyramide mit Champagner. So rosa, so zuckersüß und so gut! Dazu noch ein Glas Champagner und die Welt könnte kaum schöner sein. Das einzige Problem an der Sache: Eigentlich ist dieses gebackene Macaron-Kunstwerk fast zu schön, um angeknabbert zu werden.

 

Rote-Bete-Saft und Rosenblütenwasser machen die spektakuläre Rosen-Litschi-Torte zum süßen Highlight am Muttertag. Obenauf krönen echte Rosenblütter, Puderzucker und Himbeeren die leckere Torte. Bei diesem Torten-Rezept erhält das Sprichwort ″Das Auge isst mit″ eine ganz neue Bedeutung.

 

Einen wunderschönen kleinen Blumengruß aus der Küche könnt Ihr Eurer lieben Mama mit den ″Es grünt so grün″-Törtchen überreichen. Ohne viele Worte ist hier klar: Die kleinen Dinge im Leben sind oft die Wichtigsten und DANKE zu sagen, macht mindestens genauso viel Spaß, wie ein Dankeschön zu bekommen.

 

Auch die Rhabarber-Apérol-Torte ist ein Paradebeispiel für ein gelungenes Muttertag-Torten-Rezept. Der saisonale Rhabarber, dazu Erdbeeren und Sahne – viel mehr braucht Mama nicht, um glücklich zu sein. Wir übrigens auch nicht. DANKE, Mama. Danke, dass es Dich gibt.

 

In unserem großen Muttertags-Special findet Ihr außerdem viele tolle Rezepte für den Muttertag, Ideen, Inspiration und mehr

 

Direkt zu den Backrezepten für den Muttertag geht′s hier

 


Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login