Er sagt, sie sagt: Salami-Pizza

Für ihn die beste Pizza der Welt, für sie ein Gericht, vor dem sie am liebsten wegrennen würde: Salami-Pizza hat ganz offenbar Diskussionspotential ...

Er sagt, sie sagt: Salami-Pizza
6
Kommentare
Bettina Müller

Frauen lieben's süß und Männer brauchen's deftig? Vegetarisch ist nur was für Mädchen und Jungs stehen immer auf blutige Steaks? Wir glauben nicht an jedes Klischee, dazu kennen wir viel zu viele weibliche Herzhaft-Typen und männliche Dessert-Liebhaber. Aber trotzdem begegnen uns immer wieder Zutaten, Gerichte oder Zubereitungsarten, die SIE liebt und ER hasst oder eben andersherum. Und denen wollen wir nachgehen, auf den Zahn fühlen, sie widerlegen oder einfach nur diskutieren. Mit Euch! Herzlich Willkommen also, liebe Küchengötter, zu unserer Kolumne "Er sagt, sie sagt". Heute mit einem Gericht, das mein Mann des Hauses liebt, bei mir aber immer nur Kopfschütteln erzeugt: Salami-Pizza.

Ich ignoriere Salami-Pizza. Eine Pizza, belegt mit Salami, kommt in meiner (kulinarischen) Welt nicht vor. Salami pur und nicht erhitzt (!) auf einer Semmel darf es bei mir immer sein. Aber sobald Salami einen Ausflug in den Backofen unternimmt, braucht sie mir gar nicht mehr unter die Augen zukommen. Allein die Vorstellung, wie sich dieser kleine Fettfilm auf und um die Salamiescheibe herumbildet, lässt mich schütteln. Wenn ich Hunger habe und das einzig Essbare in der näheren Umgebung ist Salami-Pizza, vergesse ich auch schon mal ganz schnell wieder den knurrenden Magen.

Und er, er liebt Salami-Pizza. Salami-Scheiben auf einer Pizza machen ihn zu einem glücklicheren Menschen. Da bleibt es auch nur selten bei einer Salami-Sorte allein. Neben klassischer Salami ist auf seiner Pizza immer noch Platz für Peperoni-Salami. Beim Italiener eine Pizza ohne Salami bestellen? Kommt für ihn gar nicht Frage. Warum das so ist, kann er selbst nicht begründen. Es scheint, sie hätten sich einfach gesucht und gefunden, die Salami-Pizza und er.

Liebe Küchengötter, was denkt Ihr? Ist das ein klassisches Männer-Frauen-Ding? Frauen verziehen das Gesicht und Männer können sich eine Pizza ohne Salami nicht vorstellen? Wir sind gespannt - auf Euren Geschmack!

 

 Und für alle, die jetzt Appetit bekommen haben: Hier gibt's das Rezept für die Pizza mit Bacon und Salami.

 

 

Noch mehr "Er sagt, sie sagt":

 

Er sagt, sie sagt: Spareribs

Er sagt, sie sagt: Risotto

Er sagt, sie sagt: Frischkäse

Er sagt, sie sagt: Pasta

Er sagt, sie sagt: Kapern 

Er sagt, sie sagt: Tiramisu

Er sagt, sie sagt ... Ihr seid dran!

Er sagt, sie sagt: herzhaftes Obst

Anzeige
Anzeige
Kochmamsell
Dasselbe in Grün ...

... bei uns: Heiße Salami, für mich igittigitt, er liebt sie heiß und innig. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen:-)).

nika
Früher

kam immer Salami auf seine Hälfte der Pizza. 

Irgendwann hatte ich sie vergessen einzukaufen und seitdem weiß GöGa, es gibt noch sooo viele andere tolle Auflagen für die Pizza. Nur Thunfisch mag er nicht.

Rinquinquin
Warme Salami?

Nö, die brauche ich nicht auf der Pizza. Thunfisch, Crevetten und andere scharfe Zutaten - das ist was für mich. Aber mein Mann besteht schon auf Salami, zusätzlich zu den eben erwähnten Ergänzungen. Darf er alles haben!

Gaston

Wir backen unsere Pizza gerne selbst. Meist mit Hefeteig, manchmal aber auch mit Quark-Ölteig. Wir belegen sie mal mit diesem, mal mit jenem, auch Salami ist oft dabei und sowohl meine Frau als auch ich essen sie. Wir legen aber auch mal ungewöhnliche Dinge auf die Pizza. Schon mal Ruccola probiert? Oder Pusta-Salat? Geht auch zusammen mit Salami, aber auch als Veggivariante oder mit Schinken.Schleck :)

kokos
Ja

Wir belegen unsere Pizza gerne mit Salami. Aber auch mit Thunfisch, Schafskäse Pilzen und Artischocken..dazu gehört Knoblauch und frische Kräuter... ich glaub ich mach am Wochenende wieder eine.. jetzt habe ich Hunger drauf bekommen.

Selbstgemachter Hefeteig  - ohne dem geht es nicht bei uns.

trudine
Ich liebe Salamipizza

Wenn ich Pizza mache, dann meistens mit Salami und - ganz wichtig - ganzen Zwiebelringen! 

Selbst ein einfaches Sandwich aus dem Toastmaster esse ich gerne mit Salami und Zwiebelringen. 

Es kommt auch vor, dass ich Salamischeiben in die Pfanne schmeisse, bevor das Spiegelei obendrauf kommt und manchmal kommt auch noch eine Scheibe Käse obendrauf :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login