Erdbeeren – jetzt machen wir Marmelade!

Wir surfen immer noch auf der Erdbeer-Welle, Ihr auch? Jetzt ist die Zeit reif für Marmelade, Gelée & Co. – an die Töpfe, fertig, los!

Erdbeeren – jetzt machen wir Marmelade!
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Ohne Erdbeeren kommen wir nicht durch die vielleicht schönsten Monate des Jahres, erst sie machen den Sommer perfekt. Wir lieben sie als Kuchen, Creme, Milchshake, als Eiskreation, im Salat sowie als Gazpacho-Variante! Mmmhhh – so lecker! Natürlich essen wir Erdbeeren auch pur, liebevoll klein geschnitten und nur leicht gezuckert.

 

Ihr seht schon, unsere Beziehung zu den süßen roten Früchtchen ist recht abwechslungsreich, dennoch stabil und auf ein ganzes Leben ausgelegt. Deswegen würde es uns auch niemals in den Sinn kommen, einen Herbst oder gar Winter ohne sie zu verbringen. Die Lösung dafür kennt Ihr schon: Marmelade und Gelée! Jedes Jahr im Juni und Juli stehen wir vergnügt in der Küche, kochen ein, verfeinern mit Gewürzen, verpacken liebevoll die Gläser und freuen uns insgeheim schon auf die erste Scheibe frisches Brot mit selbst gemachter Erdbeermarmelade.

 

Besonders ans Herz legen möchten wir Euch dieses Jahr das Gelée de fraises au thym - Erdbeergelee mit Thymian. Verfeinert mit Zitronensaft und Thymian verspricht dieses Gelée Erdbeer-Genuss pur.

 

Welches ist Euer liebstes Marmeladenrezept und habt Ihr dieses Jahr schon eingekocht?

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login