Federweißer zum Zwiebelkuchen

Diese Kombination gehört zum Herbst wie Äpfel und Birnen, eignet sich prima als herzhafter Imbiss für Gäste und ist mit Hefe- wie mit Mürbeteig ein wahrer Genuss.

Federweißer zum Zwiebelkuchen
2
Kommentare
küchengötter Redaktion

Ein Federweißer schmeckt spritzig und frisch und könnte - zumindest für die kommenden Herbstmonate - den Sprizz als willkommenes After-Work-Getränk ablösen. Von Anfang September bis Ende Oktober ist der sprudelnde Traubenmost erhältlich und macht sich besonders gut zu Zwiebel- und Flammkuchen aller Art. Mischen Sie zum Beispiel aus Zwiebeln, Sauerrahm oder Sahne, Speck und Eiern einen klassischen Belag und verwöhnen Sie sich oder Ihre Gästen nach Feierabend mit diesem herzhaften Imbiss.

 

Worin sich Zwiebel- und Flammkuchen unterscheiden? Im Gegensatz zum Flammkuchen werden die Zwiebeln für einen Zwiebelkuchen vor dem Backen gedünstet und oftmals mit Kümmel angereichert. Beide Kuchen können Sie jedoch auf einem Blech mit Hefeteig oder in einer Quiche-Form mit Mürbeteig backen - ganz nach Lust und Laune, Geschmack oder Zutatenbestand im Küchenschrank. Der Pfälzer Flammekuchen besteht zum Beispiel aus einem lockeren Hefeteig, für den Belag wird saure Sahne mit Quark gemischt. Soll es einmal schnell gehen, dann hilft auch eine Bauernbrot-Backmischung wie im Rezept für die Knusper-Flammekuchen.

 

Haben Sie schon den Beitrag Federweißer und ein Kochbuch im Forum gelesen? Küchengöttin nika hat 55 köstliche Gerichte passend zum Federweißer in einem Kochbuch gesammelt. Zu den Rezepten...

Anzeige
Anzeige
Aphrodite
Korrigiere :)

Das Kochbuch zum Wein (Federweisser) ist von Nika. Und meine herbstliche Reise war der Transport der Flaschen nach Hause. Mittlerweile bin ich aber so schlau und packe mir einen Flaschenkorb in den Kofferraum. 

Und dank dieses Berichts weiß ich nun auch, wann ein Zwiebelkuchen, Zwiebelkuchen heißt.

küchengötter
@Aphrodite

Danke für den Hinweis :) Liebe Grüße aus der Küchengötter-Redaktion, wir hoffen, Du versüßt Dir wie wir das Wochenende mit Zwiebelkuchen und Federweißer!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login