Fingerfood für Silvester

Die Nacht der Nächte! Da lieben Gäste kleine aromatische Häppchen. Und dazu ein Glas gut gekühlten Sekt oder Prosecco.

Fingerfood für Silvester
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Silvester steht vor der Tür und viele freuen sich in alter Tradition auf Fondue oder Raclette. Aber wie wäre es in diesem Jahr mal mit Fingerfood? Ein "Flying Dinner" lässt sich gerade für viele Gäste prima vorbereiten und macht garantiert genau so viel her. Eure Gäste werden begeistert sein, wenn immer mal wieder ein Leckerbissen um die Ecke kommt! Anfangen könnte man zum Beispiel mit Torteletts mit Kräuterguss. Danach würde sich gebeizter Lachs auf Chips empfehlen, denn der ist einfach immer edel und passt zu einem glamourösen Silvesterabend. Den Lachs selbst zu beizen, bedeutet zwar etwas mehr Aufwand, doch der feine Geschmack ist einfach unschlagbar. So richtig verwöhnen könnt Ihr Eure Gäste anschließend mit spicy Lammfiletspießen. Am besten schmecken sie direkt frisch aus der Pfanne, aber sie lassen sich auch wunderbar im Ofen warm halten bis sie an der Reihe sind. Und was könnte den Abend mehr krönen als eine Schokoladentarte? In handliche Stücke geschnitten und hübsch verziert gibt's mit diesem Rezept die Wonnezeufzergarantie...

 

Noch mehr Rezepte findet Ihr bei unseren Fingerfood-Rezeptideen für Silvester

 

Einen wunderschönen Silvesterabend und vorab viel Spaß beim Vorbereiten wünscht Euch

die Küchengötter-Redaktion

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login