Frühlingsgefühle beim Dienstagskochen

Auch wenn sich der Winter noch nicht ganz verabschieden will: Wir holen uns mit Rucola den Frühling in die Küche! Wer dienstagkocht mit?

Frühlingsgefühle beim Dienstagskochen
13
Kommentare
Bettina Müller

Nachdem es letzte Woche beim Dienstagskochen mit Gaisburger Marsch richtig schwäbisch zuging, machen wir diese Woche einen Frühlings-Kurzurlaub in Italien! Also holt schon einmal die Sonnenbrille und den Sprizz heraus, dann kann es losgehen mit:

 

Rucolarisotto mit Schinkenstreifen

 

Genau das haben sich nämlich letzte Woche die Küchengöttinnen und Dienstagskocher Aphrodite und sprarrow gewünscht. Der Rucola, mit dem wir schon mal vorsichtig den Frühling einleuten wollen, wird mit Lauch, Schinken - und wer mag - Mascarpone in einem herrlich cremigen Risotto kombiniert. Wer keine Lust hat, den Dienstag rührend zu verbringen, wird sich vermutlich über Jarimbas Idee freuen, den Rucola einfach mit Gnocchis zu kombinieren. Die Rucola-Gnocchi sind besonders schnell gemacht und müssen sich geschmacklich auch kein bisschen hinter dem Risotto verstecken. Wer aber dann doch lieber (fast) nur den Backofen "arbeiten" lassen will, kann sich ja auf den Rezeptwunsch von Dienstagskocherin nika stürzen: Sie würde ihren Rucola gerne auf Pizza genießen - allora: Lachs-Pizza mit Rucola.

Zu gerne wäre ich auch noch dem Wunsch nachgekommen, ein Dessert mit Holunderblütensirup zu servieren, doch, auch wenn die ersten Frühlingsgefühle schon durch die Luft schwirren, den Holunder haben sie dann doch noch nicht erreicht. Ich hoffe aber, dass ich mit meinen Gebratenen Bananen mit Orangensauce bei Euch punkten kann.

 

Und, kann ich Euch mit diesen Rezepten zu einem frühlings-ankündigenden Dienstagskochen mit Rucola Überreden?

 

In diesem Sinn wünsche ich Euch einen guten Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte!

 

 

108 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes Dienstagskochbuch und in Bettinas Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

 

Anzeige
Anzeige
lundi
Ich nehme...

die Pizza und die Bananen. Pizza geht immer, Lachs ist prima! Rucola ist ja das Hauptthema, leider mag ich den nicht besonders. Als Ausgleich in vorsichtiger Dosierung: mein Mandarinensalbei unter der Dachschräge wächst und duftet schon ganz toll, den muss ich sowie entspitzen. Gebratene Bananen wollte ich immer schon mal zubereiten, es hatte nur der letzte Anstoß gefehlt.

HellaS
Von wegen...Frühlingsgefühle
Frühlingsgefühle beim Dienstagskochen  

Hier im Norden herrschen bereits wieder Minusgrade und da erwärmt doch diese Rezeptauswahl mein Herz :-)

Da ich heute Morgen schon ganz, ganz früh (DANKE!) meine Einkaufsliste für den ausgesuchten Favoriten 'Rucolarisotto' schreiben konnte, ist bereits alles im Haus. Und das Bananen-Desser versüßt mir garantiert den morgigen Feierabend!

 

Aphrodite
Ich rühre....

und denke daran, dass in Fuerteventura die Sonne scheint und es 23 Grad warm wird. Die warmen Temperaturen dichte ich mir morgen zum Essen dazu.

auchwas
23° die nehm ich

und ich werde rühren und traurig sein, das der Rucola im Garten  nicht wächst, so eine gute Idee und soooo lecker und kaufen, Rucola ich, nee, mag ich nicht, mal sehen was es dazu gibt. Der Nachtisch der MUSS, gute Idee  und die Zutaten sind da, für den Nachtisch und  den Risotto. Mehr morgen.

cystitis
Wilde Rauke

Auch die hat vor den Minusgraden im Garten kapituliert. Und die im Blumentopf gesähte ist noch nicht soweit. Das Zeug aus dem Supermarkt kommt nicht mal annähernd an frische Rauke aus dem Garten heran, aber für einen Salat wird wohl reichen.

lilifee
Statt Pizza, nur Lachs und Rucola

... wird es bei uns geben: gebratene Lachsfilets mit Ofentomaten und Rucolasalat mit Balsamicodressing.

sparrow
Risotto gibt es päter

Da es gestern Reis bei uns gab, werde ich heute Rösti mit einer Käsecreme überbacken und dazu Rucolasalt mit Tomatenwürfeln und gehobeltem Peccorino machen. Das Dessert Bananen mit Orangensoße klingt gut.

nika
Lachs-Pizza als Calzone und gebackene Bananen

werden beim Dienstagskochen meine Hits. Allerdings kann ich es erst Mittwoch nachholen. Darum gibt es heute Ragout vom Brathähnchen mit Zitronenfüllung (Reste vom Sonntag).

BlackCoffee
Rucolarisotto
Frühlingsgefühle beim Dienstagskochen  

Das Rucolarisotto hat mich total angesprochen. Es ist draußen kalt und ungemütlich, aber ich habe so eine Sehnsucht nach Frühling. Es war total lecker. Ich würde aber mehr Rucola zum Schluss dazugeben und am Anfang den kleineren Teil, der verliert beim Kochen seinen Geschmack und der Frische zum Schluss peppt es so richtig auf. Außerdem habe ich noch mit einem kleinen Spritzer Zitrone gewürzt. Mach ich sicher öfter.

Aphrodite
War das ein Dienstagskochen!
Frühlingsgefühle beim Dienstagskochen  

Normalerweise hätte ich diese Ausdauer nicht an den Tag gelegt. Ich hatte noch eine Reismischung mit weißem, rotem und schwarzen Reis. Diese Mischung ist nie aufgegangen, weil der rote Reis endlose Garzeiten hat. Aber da Sparrow gesagt hat, dass Vorquellen das Zauberwort ist, habe ich den Reis schon heute Mittag in Wasser eingeweicht. Ich stell' mich doch nicht eine Stunde in die Küche und warte auf den Reis! Und dann kann man auch (wenn weißer Reis beigemischt ist) aus rotem Reis ein Risotto kochen. Rucola schmeckt leicht bitter, wenn man ihn erhitzt, habe ich gedacht. Nicht so, wenn er mit Reis zusammen gegart wird. Harmonisiert sehr gut. Und dann hat mich heute ein 40 minütiges Telefonat über die Zeit gerettet. Ist ein ganz tolles Risotto geworden. Der Aufwand lohnt, wenn man die Muße hat, roten Reis zu Risotto zu kochen :) Die Bananen wollte ich auch noch probieren. Heute nicht mehr! 

HellaS
Endlich!
Frühlingsgefühle beim Dienstagskochen  

Gestern kam mal wieder alles anders, aber nun ist er gemacht...YES! Dieser Risotto kommt bestimmt öfter auf den Tisch, denn er überzeugt auch optisch.

Und weil ich viel zu viel davon gegessen habe, muß ich das Dessert leider ausfallen lassen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben :-)

Bettina Müller
@Dienstagskocher

Liebe Dienstagskocher,

 

das sieht ja alles verdammt lecker aus. Bei mir wird das Dienstagskochen diese Woche ganz aufs Wochenende verschoben und ich bin jetzt schon richtig gespannt auf den Rucola in seiner Hauptrolle.

Bettina Müller
Verspätetes Dienstagskochen
Frühlingsgefühle beim Dienstagskochen  

Wie bereits schon angekündigt gab es bei mir den Risotto erst heute. Ich habe keinen normalen Risottoreis genommen, sondern Dinkel. Die Kombination mit dem Parmaschinken hat mich richtig begeistert. :-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login