Fünf neue Rezepte aus der Community

Ein Risotto mit Steckrüben, selbst gemachte Temaki und eine Sonntagsfisch mit Avocado-Dip - Hier ein paar neue Rezepte, die uns im November besonders gut gefallen haben.

Fünf neue Rezepte aus der Community
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Im November habt Ihr Küchengötter wieder viele tolle neue Rezeptideen eingestellt. Vielen Dank an dieser Stelle für all Eure Kreativität, Eure Freude am Kochen, am Essen und Genießen sowie für Eure Lust am Teilen hier in der Community! Wie jeden Monat möchten wir Euch an dieser Stelle fünf neue Rezepte vorstellen, die uns besonders gut gefallen haben - die einen, weil sie uns das heimische Wintergemüse wieder etwas näher bringen, die anderen, weil wir sie uns gerne gleich auf die Rezepte-Wunschliste für Weihnachten setzen und ein weiteres, weil es uns dank ausführlichster Foto-Anleitung im Ergebnis eine wunderbare Tarte garantiert...

 

Unsere Top-5-Community-Rezepte im November:

 

Graupenrisotto mit Steckrübengemüse - Mit diesem Rezept interpretiert Küchengöttin Kaste vergessene Gemüse neu. Vielen Dank, wir lieben Steckrübe, Pastinake & Co!

 

Entenbrust mit Feigen und Senfsauce "Fruits rouges" - Küchengöttin Rinquinquin verführt uns mit ihrer bunt glasierten Gemüsemischung und den Feigen frisch von ihrem Balkon. Ein besonderes Rezept und vielleicht schon eine erste Idee für die Weihnachtstage?

 

Coleslaw-Temaki - Ganz ohne Fisch und ohne Reis bereitet Küchengöttin Salome ihre Temaki zu, dafür füllt sie sie mit selbst gemachtem Coleslaw. Klingt wunderbar und sieht zum Anbeißen aus.

 

Sonntagsfisch, lieblicher - Küchengöttin lundi verrät uns ein wunderbares Dorsch-Rezept - mit Kräutern, knusprigen Kartoffelpuffern, würzigen Birnen, fruchtigen Möhren und perfektem Avocado-Kapern-Knobi-Dip.

 

Birnen-Marzipan-Tarte - Dank seiner schönen Step-by-step-Foto-Anleitung gelingt die Tarte von Küchengott Michael_Coe ganz bestimmt auch Backneulingen.

 

So, liebe Küchengötter, das waren sie, unsere Top-5-Community-Rezepte im November. Wir können kaum erwarten, womit Ihr uns im Dezember überrascht. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Kochen, Essen und Ausprobieren. Habt einen guten Start in den Dezember und freut Euch mit uns auf die Weihnachtsküche!

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login