Fünf neue Rezepte aus der Community im März

Karfreitag steht vor der Tür! Und passend dazu, habt Ihr im Monat März schon fleißig Fischrezepte gekocht.

Fünf neue Rezepte aus der Community im März
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Der Countdown zum Osterfest ist eingeläutet. Es wird also allerhöchste Zeit, sich um den Speiseplan für die anstehenden Feiertage zu kümmern. Für alle, die in Sachen Einkaufszettel gerade eine Schreibblockade plagt, haben wir jetzt die perfekte Lösung: unsere Top-5-Rezepte aus der Community. Im Monat März habt Ihr uns nämlich mit tollen Fisch-Rezepten überrascht. Und über die werden sich nun alle freuen, die noch keine Ahnung haben, was sie Karfreitag eigentlich zubereiten sollen. An diesem Feiertag wird traditionell ja schließlich Fisch serviert.

 

Wie immer habt Ihr mit uns diesen Monat viele tolle Rezepte geteilt. Daher fiel es uns auch gar nicht so leicht, heute nur fünf davon zu küren. Jetzt wollen wir Euch aber natürlich endlich verraten, welche Rezepte uns besonders aufgefallen sind und es in die Top-5 des Monats geschafft haben.

 

Dank des Zanderfilets mit Tomaten-Kruste ist der Karfreitag gerettet. In unter 30 Minuten ist das Gericht von Rinquinquin zubereitet. Die hungrige Familie muss beim Festmahl also nicht lange mit knurrenden Mägen am Tisch warten und der Koch nicht all zu viel Zeit in der Küche verbringen.

 

Spontan-Besuch am Feiertag? Oh je, was nun? Für diese Situation hat sich Pinkyschatz ein Rezept einfallen lassen. Ruck-zuck zubereitet wird den Gästen ein Lachssalat serviert.

 

Der Lachs hat es wohl auch Zecke57 angetan. Bei ihr landet die Lachsforelle aber mit einer großen Ofenkartoffel auf dem Teller. Karfreitag kann kommen!

 

Muss es an diesem Tag wirklich immer Fisch sein? Wer kangails Rezept entdeckt, wird sich schnell für ein klares NEIN entscheiden. Mit Gambas flambees au Pastis mit Estragon macht sie uns köstliche Meeresfrüchte schmackhaft.

 

Ganz genauso geht es einem beim Anblick von JulietteGs Rezept. Die Jakobsmuscheln im Lachsmantel mit Safran-Rosmarin-Schaum sind absolut feiertagstauglich. Perfekt für ein kulinarisches Osterfest.

 

Das war es schon wieder mit unseren "Top 5". Doch nur, weil wir diese Rezepte hervorgehoben haben, heißt es nicht, dass die anderen Rezepte es nicht wert sind, ausprobiert zu werden. Ganz im Gegenteil! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern in unseren vielen anderen Rezepten.

 

 

Anzeige
Anzeige
JulietteG
Vielen lieben Dank...

für die Aufnahme in den Top-5! Vor allem hat mich gefreut, dass mein Rezeptfoto den Blogbeitrag schmücken darf!

Herzlichen Glückwunsch ebenfalls an alle anderen Top-5 Rezepte!

 

Einen schönen Karfreitag Euch allen, liebe Grüße, Juliette

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login