Fünf neue Rezepte der Community im April

Backe, backe Kuchen, die Küchengötter haben gerufen. In unserer Top-5 dreht sich heute alles um Torten, Kuchen und Co.

Fünf neue Rezepte der Community im April
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Ratlos im Supermarkt umherirren, weil einem einfach nicht einfallen will, was man für den angekündigten Sonntagsbesuch zaubern möchte? Damit ist jetzt Schluss. Unsere Community hat sich im April nämlich in die Oberliga der Kaffeetafeln gebacken.

 

Kuchen, Torten, Cake-Pops – die Community war wirklich fleißig. Und natürlich wollen wir diese Backschätze dem Rest der Welt nicht vorenthalten. Auch wenn uns die Auswahl wie immer schwer fiel, haben wir uns für fünf Rezepte entschieden, die wir Euch hier vorstellen möchten. Und jetzt erfahrt Ihr, welche die Top-5-Rezepte der Community im April sind. 

 

Was sind die beiden Kuchen-Hits bei jedem Kaffeeklatsch? Genau: Käse- und Früchtekuchen. Aphrodite schafft es die beiden Lieblinge in einem Rezept zu vereinen: gefrorener Himbeer-Erdbeer-Cheescake. Da steckt mit Sicherheit auch die Doppelt-Gut-Schmeck-Garantie drinnen.

 

Inspiriert wurde Aphrodite bei ihrer Kreation übrigens von Küchengöttin sparrow. Die hat uns im April nämlich ein besonders Geschenk gemacht. Bei einer großen Kaffeetafel tischte sie eine Pfirsich-Sekttorte auf und überließ uns im Anschluss ihr wundervolles Rezept.

 

Auch gugelhupfesser hat sich bei einem Tortenrezept richtig viel Mühe gegeben. Das Ergebnis: eine himmlische Buttercremetorte, die gerade zu nach „Suchtgefahr“ schreit – alleine schon bei ihrem Anblick.

 

Und für alle, die gerade unter schrecklichem Fernweh leiden, hat Caosun genau das richtige Rezept. Ihr Mallorquinischer Mandelkuchen nimmt uns mit auf eine Reise nach Mallorca. Danke für das Flugticket, liebe Caosun.

 

Zum Schluss haben wir noch eine ganz besonders fleißige Küchengöttin für Euch. Imalasya hat selbst Cake Pops gemacht. Respekt! Die kleinen Kuchen am Stiel sehen superwitzig aus und begeistern bestimmt auch ihre Esser. Also: ausprobieren!

 

Das war es schon wieder mit unseren "Top 5". Doch nur, weil wir diese Rezepte hervorgehoben haben, heißt es nicht, dass die anderen Rezepte es nicht wert sind, ausprobiert zu werden. Ganz im Gegenteil! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern in unseren vielen anderen Rezepten.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login