Fünf neue Rezepte der Community im Juli

Tomaten, Zucchini, Paprika, Pfifferlinge – die Community kostet die Sommer-Saison-Stars gerade voll aus und verrät uns die passenden Rezepte dazu.

Fünf neue Rezepte der Community im Juli
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Ach ja, der Sommer ist doch einfach die schönste Zeit des Jahres. Und das nicht nur, weil wir dank des guten Wetters voller Energie und guter Laune stecken, sondern auch weil diese Saison kulinarisch so viel zu bieten hat. An den heißen Tagen landet Obst und Gemüse auf unserem Teller, von dem wir das ganze Jahr lang schon geträumt haben. Also wird die Saison natürlich auch in vollen Zügen ausgekostet. Und Ihr, liebe Community, habt genau das im Juli schon getan.

 

Mit großer Freude haben wir Eure Rezepte verfolgt und sind dabei auf viele tolle Schätze gestoßen. Und obwohl wir – wie immer – am liebsten gleich alle auf einmal ausprobieren würden, mussten wir uns auch dieses Mal für Fünf entscheiden ... nämlich für unsere Top-5:

 

Den Anfang macht Liebstöckel mit einem Tomaten-Rezept: Überbackene Tomaten gefüllt mit Ragout vom Kräuterseitling an Basmatireis. Lieber Liebstöckel, beim Anblick Deiner Tomate läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Das Rezept landet bestimmt nicht nur bei uns auf der Unbedingt-Ausprobieren-Liste.

 

Und weil wir von Tomaten in der Saison ja nicht genug bekommen können, hat es gleich noch ein Tomaten-Rezept in unsere Top-5 geschafft. Und zwar die Tomaten-Tarte von Erdbeertörtchen. Zu den bunten Kirschtomaten gesellt sich hier noch Ziegenfrischkäse – klingt superlecker!

 

Küchengöttin Rinquinquin hat sich in ihrem Gericht einem besonderen Schatz aus der Natur gewidmet. Sie verriet uns das Rezept für Lachsfilet – lauwarm – mit Pfifferlingen. Die Pilze der Saison dürfen auch in diesem Jahr nicht fehlen. Wir finden: Bei Rinquinquin sind sie besonders köstlich kombiniert.

 

Zucchini, Paprika und (natürlich) Tomaten finden ihre Bestimmung in einem Rezept von Gigi1987. Sie vereint die aromatischen Zutaten der Saison in einem Ratatouille. Dazu kommen noch Ajvar und Schafskäse. Hört sich irgendwie nach Urlaub an, oder? Auf jeden Fall nach Urlaub auf dem Teller. Und der gefällt uns bekanntlich ja auch immer gut.

 

Darf es zum Schluss noch etwas Süßes sein? Den Abschluss unserer Top-5 bildet heute eine leichte Heidelbeer-Buttermilchtorte von Belledejour. In die kleinen blauen Beeren haben wir uns schon längst verliebt. Und dank Belledejour schläg unser Herz jetzt bei noch einem Rezept höher.

 

Das war es schon wieder mit unseren "Top 5". Doch nur, weil wir diese Rezepte hervorgehoben haben, heißt es nicht, dass die anderen Rezepte es nicht wert sind, ausprobiert zu werden. Ganz im Gegenteil! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern in unseren vielen anderen Rezepten.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login