Fünf neue Rezepte der Community im März

Neue Rezepte aus der Community, die uns im März besonders aufgefallen sind und schon mal den Frühling einläuten.

Fünf neue Rezepte der Community im März
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Es ist wieder soweit. Am Ende jeden Monats wählen wir unsere Top 5-Community Rezepte. Also Rezepte, die aus Eurer Feder stammen und uns begeistert haben. Dieses Mal scheint es, als seien unter Euch die Frühlingsgefühle ausgebrochen und das vor allem in Euren Küchen. Und hier sind sie: unsere Top-5-Community Rezepte im sonnigen März.

 

Den Anfang macht die wundervolle Bärlauch-Tarte mit gerösteten Möhren, die uns mit sehr viel Liebe fürs Detail von sunnysunday präsentiert wird. Eine frühlingsfrische Köstlichkeit, die vor allem Vegetarier begeistern wird. Aber auch für Nicht-Vegetarier ein tolles Gericht, dass sich leicht nachkochen lässt.

Auch in der Küche von annagramm scheint der Frühling schon im vollen Gange zu sein. Ihr Veilchenessig nimmt die Farbe der Blüten an und wird damit zum absoluten Hingucker. Der aromatische Essig passt vor allem wunderbar zu Frühlingssalaten.

Bei Rinquinquin schmeckt der Frühling nach Italien. Bei uns ist es zwar nicht so warm, wie im sonnigen Süden, aber Antipasti zum Frühlingsanfang sind eine wahre Gaumenfreude (auch wenn es mal wieder etwas kälter ist). Da möchte man doch am liebsten gleich all seine Freunde zum Essen einladen. Wir finden: delizioso! 

Und weil uns im Frühjahr auch die Lust nach Süßem packt, darf an dieser Stelle nicht der Chiapudding Himbeere von Salome fehlen. Denn wer Lust auf süße Beeren hat und nicht bis zur Saison warten will, kann sich jetzt freuen: Diese süße vegane Verführung lässt sich nämlich wunderbar auch mit Beeren aus der Tiefkühltruhe zubereiten. 

Für alle, die bekennende Fans von Milchprodukten sind kommt jetzt ein weiteres süßes Highlight im März: Ricottatorte mit Topping. Diese italienische Köstlichkeit haben wir Belledejour zu verdanken. Da der Kuchen so einfach zuzubereiten und vor allem gut vorzubereiten ist, finden wir: Das perfekte Stückchen Glück für einen sonnigen Nachmittag auf Balkonien. 

 

Damit sind wir auch schon am Ende unserer Top 5 im März. Schade, dass wir nur 5 Rezepte jeden Monat besonders loben können, wo es doch so viele tolle Leckereien zu finden und nachzukochen gilt. Also viel Spaß beim Stöbern nach Rezepten  und vor allem beim Ausprobieren. Nach getaner Arbeit gilt es dann, sich die Frühlingssonne auf die Nase scheinen zu lassen und vor allem eines: zu genießen.

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login