Fünf neue Rezepte der Community im Mai

Es ist wieder soweit: Wir stellen Euch die Top-5-Rezepte vor, die es diesen Monat auf den Thron geschafft haben.

Fünf neue Rezepte der Community im Mai
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Community, der Rhabarber hat Saison und die kosten wir gerade alle gemeinsam aus. In Bettinas „Er sagt, sie sagt“ wurde schon die Diskussion entfacht, ob die Rhabarber-Vorliebe eine reine Frauensache ist und Nicky hat uns bei „Wünsch’ Dir was“ ein Rezept für „Rhabarberkompott mit Soufflé-Häubchen“ verraten. Und auch Ihr habt im Mai die Küchengötter mit ganz vielen Rhabarber-Rezepten bereichert. Besonders angetan, wart Ihr wohl von der Kombination aus Rhabarber und Erdbeeren.

 

Die Top-5 wollen wir Euch heute vorstellen. Hier kommen die Community-Rezepte mit den roten Stangen, die Ihr in dieser Saison unbedingt noch ausprobieren solltet.

 

Den Anfang macht ein Rezept von sparrow. Sie hat uns im Mai mit einem Rhabarber-Erdbeersirup überrascht. Der Sirup leuchtet so herrlich, dass schon beim Anschauen ein Gut-Wetter-Feeling aufkommt.

 

Auch nika stand diesen Monat auf die Rhabarber-Erdbeer-Kombination. Sie bereitete aus den Zutaten eine Marmelade zu und verriet uns ihr leckeres Rezept.

 

Belledejour zauberte aus den roten Stangen gleich eine ganze Tarte. Auch hier durften die Erdbeeren natürlich nicht fehlen. Und man muss sagen: Das Ergebnis sieht zum Anbeißen aus!

 

Mit einem Rhabarber-Mohn-Kuchen machte Chrisel uns Appetit. Verziert mit kleinen Herzchen, eignet sich der Kuchen auch für eine romantische Überraschung. Und es gibt noch eine Besonderheit: Das Rezept ist vegan.

 

Wenn der Hunger auf Rhabarber mal so groß ist, dass es besonders schnell gehen soll, ist das Rhaberdbeerkompott (der Name ist Programm: ein Mix aus Rhabarber und Erdbeeren) von Zluhcsailuj gut geeignet. Interessante Zutat: dunkler Balsamico.

 

Das war es schon wieder mit unseren "Top 5". Doch nur, weil wir diese Rezepte hervorgehoben haben, heißt es nicht, dass die anderen Rezepte es nicht wert sind, ausprobiert zu werden. Ganz im Gegenteil! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern in unseren vielen anderen Rezepten.

 

Anzeige
Anzeige
sparrow
große Freude
Fünf neue Rezepte der Community im Mai  

Ich habe mich sehr gefreut, dass mein Rhabarber-Erdbeersirup bei den Communityrezepten vom Mai dabei ist. 

Heute habe ich einen feinen Rhabarbe-Streuselkuchen gebacken. Das Rezept stelle ich moren ein. 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login