Fünf neue Rezepte der Community im November

Die Community stand im November auf süße Köstlichkeiten. Wir zeigen Euch heute, welche leckeren Rezepte uns dabei besonders aufgefallen sind.

Fünf neue Rezepte der Community im November
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, in der Vorweihnachtszeit packt uns meistens nicht nur das Plätzchenback-Fieber. Ob Kekse oder Kuchen – wir werden zu echten Naschkatzen. Im November habt Ihr uns gezeigt, dass es Euch genauso geht. Wie jeden Monat haben wir auch dieses Mal wieder die Top-5-Rezepte der Community ausgesucht. Warum sie uns aufgefallen sind? Weil in ihnen besonders viel Vorfreude auf Weihnachten steckt. Bei so tollen, süßen Ideen ist es uns wirklich nicht leicht gefallen, auszuwählen. Jetzt wollen wir Euch aber auch gar nicht länger auf die Folter spannen: Hier sind die Favoriten.

 

Die Community ist in Adventsstimmung! Das beweist uns Küchengöttin sukap. Mit dem Rezept für Latte-Macchiato-Kekse versüßt sie uns nämlich die Wartezeit auf Weihnachten. Die Kekse sind mit Milchcreme gefüllt und mit Karamell überzogen ... mmh lecker!

 

Eine Möhrentorte ist nur was für Ostern? Oh nein! Chrisel lässt mit ihrem Rezept für Möhrentorte mit Mascarpone-Schoko-Frosting auch im Winter die Herzen von Dessert-Liebhabern höher schlagen. Lasst es Euch nicht entgehen!

 

Habt Ihr schon Pläne für den nächsten Advents-Sonntag? Wie wäre es mit Backen? Und zwar Kuchen statt Plätzchen! Mit dem leckeren Rezept für einen saftigen Doppeldecker-Apfelkuchen verführt uns sparrow nämlich genau da zu. Na, steigt Euch der Apfelkuchen-Geruch schon in die Nase?

 

Auch Jultschik hatte im November Lust auf Kuchen. Statt Apfel stand sie auf ein anderes Obst: Kirschen sollten es sein. Ihr Rezept für Kirsch-Streuselkuchen vom Blech hört sich superlecker an. Und sie selbst schreibt, dass es vor allem bei Kindern der absolute Hit ist. Also, ausprobieren!

 

Für unser letztes Top-5-Community-Rezept im November haben wir die Marzipanroulade von Belledejour ausgewählt. Denn mit dieser Süßigkeit läutet sie die Adventszeit gebührend ein. Außerdem kommen Marzipan-Fans hier voll auf ihre Kosten.

 

Das war es schon wieder mit unseren "Top 5". Doch nur, weil wir diese Rezepte hervorgehoben haben, heißt es nicht, dass die anderen Rezepte es nicht wert sind, ausprobiert zu werden. Ganz im Gegenteil! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern in unseren vielen anderen Rezepten. 

 

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login