Für Euch gesammelt: Pilze

Was duftet denn da so herrlich im Wald? Pilze. Aber wartet nur ab, wie gut es erst riecht, wenn Ihr unsere Pilzrezepte zu Hause ausprobiert ...

Für Euch gesammelt: Pilze
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Mit dem Spätsommer fängt es in unseren Wäldern immer herrlich an zu duften und plötzlich wandern schon früh morgens Menschen, bepackt mit kleinen Körben, durch den Wald. Was sie da alle suchen? Pilze natürlich. Denn wenn sich der Sommer langsam verabschiedet, ist die Pilzsaison nicht mehr weit. Und wer das Glück hat, in der Nähe eines großen Waldgebietes zu wohnen und sich ein bisschen mit Pilzen auskennt, darf sich auf eine viel größere Pilz-Vielfalt als die im Supermarkt freuen.

 

Aber wir lassen Euch bei der Suche nach Pilzen natürlich nicht alleine im Wald stehen: Wir haben das Pilz-Special der Küchengötter für Euch generalüberholt: jetzt findet Ihr dort nicht nur viele praktische Tipps zum Sammeln, Putzen und Lagern von Pilzen, sondern auch die wichtigsten Informationen zu den beliebtesten Speisepilzen und ausgefallenen Pilzen, die Euch vielleicht noch nie im Supermarkt (und auch im Wald) begegnet sind.

 

Was dann noch fehlt sind natürlich die passenden Pilzrezepte. Und auch die halten wir Euch natürlich nicht vor. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Pfifferlingsalat mit Pfirsichen,

Rösti mit Maronen-Möhren-Gemüse oder Kartoffelravioli mit Steinpilzen?

 

Und, schon Appetit bekommen? Dann schaut doch gleich vorbei in unserem großen Pilz-Special mit den besten Tipps und Rezepten für Pilze.

 

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login