Ganz schön spießig!

Na, woran denkt Ihr jetzt? Gartenzwergbesitzer, Partnerlookträger, Eigenheimbewohner? Dann bitte weiterlesen ...

Ganz schön spießig!
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Die Küchengötter stehen auf Spießer! So, jetzt ist es raus! Nur das wir, im Gegensatz zu der bekannten Bausparkasse und ihrem Werbesport, hier tatsächlich nicht von Gartenzwergbesitzern, Partnerlookträgern und Eigenheimbewohnern sprechen. Nein, will wollen Euch heute ganz andere Spieße(r) vorstellen. Nämlich die, die gut schmecken! Ob vom Grill oder aus der Pfanne – bei unseren Rezepten für Spieße werdet Ihr garantiert fündig. Und hier kommen sie ... unsere Lieblingsspieße(r):

 

Hähnchenspieße mit Kräuterdip

Diese Spieße haben es drauf. Warum? Weil sie warm und kalt schmecken! Wer sich also zum Picknick auf ins Freie macht, kann die Spieße vorher braten, einpacken und dann am Badesee oder im Park genießen. Also perfekt für diese Jahreszeit, oder?

 

Hack-Saté-Spieße mit Erdnussdip:

Dieser Spieß schmeckt frisch vom Grill am besten. Und Ihr könnt Euch sicher sein, es ist nicht nur irgendeiner. Das Hackfleisch wird hier mit Koriander, Wasabi und Sojasauce verknetet. Euer Grillvergnügen bekommt also auch noch einen Hauch von Asien verpasst!

 

Kartoffel-Kapern-Spieße:

Klassisch gibt es Kapern vor allem mit Königsberger Klopsen. Aber für die ist es gerade wirklich zu warm. Wie praktisch, dass wir für alle Kapern-Fans eine Alternative gefunden haben. Zusammen mit Kartoffeln und Bacon werden die Kapern zu einem echten Geschmackserlebnis!

 

Grillkäse vom Spieß:

Ob als Beilage oder vegetarische Grill-Variante – unser Halloumi hat sich mit Paprika, Zwiebel und Zucchini in unsere Spießer-Favoriten gegrillt. Packt Euch das Rezept am besten noch in dieser Grill-Saison auf die Ausprobieren-Liste. Es lohnt sich!

 

Sesam-Obst-Spieße:

Und was, wenn es mal was Leichtes sein soll? Dann wird bei uns einfach Obst aufgespießt. Hier kombiniert mit einer besonderen Zutat: Sesam. Welches Obst bei Euch auf dem Spieß landen soll, könnt Ihr natürlich nach Lust und Laune entscheiden. Kleiner Tipp: An den heißen Tagen würden wir auf die aufgespießte Melone auf keinen Fall verzichten.

 

Wie sieht es bei Euch aus, liebe Community, steht Ihr auch auf Spieße? Was landet bei Euch auf dem Spieß? Verratet uns Eure spießigen Favoriten.

 

Anzeige
Anzeige
sparrow
Satéspieße mit Erdnussoße
Ganz schön spießig!  

DIch liebe Satéspieße mit Erdnusssoße. Die Spieße können gut vorbereitet werden und eignen sich auch zum Grillen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login