Grillpfirsich zum Wochenkochen

Diese Woche zaubern wir einen würzigen Sommersalat und grillen uns ein süßes Früchtchen dazu. Wer wochenkocht mit?

Grillpfirsich zum Wochenkochen
5
Kommentare
Maike Damm

Liebe Wochenkocher, seit der letzten Fünf für...-Kolumne bin ich im Pfirsichfieber und möchte unbedingt mal wieder den Salat mit gegrilltem Pfirsich auf den Tisch zaubern. Viele Küchengötter haben sich von diesem leichten, sommerlichen Rezept bereits inspirieren lassen, belledejour hat ihn schon einmal gekonnt ergänzt um gebratene Garnelen. Ich bin sicher, da gibt's noch viele tolle Möglichkeiten, die grünen Blätter um den gegrillten Pfirsich herum zu pimpen. Oder wagt sich sogar jemand an ein anderes Früchtchen, das er als Highlight für seinen Sommersalat grillt? Wer hat Lust und wochenkocht mit? Hier das Rezept, das es sich auch im Original immer nachzumachen lohnt:

 

Salat mit Grillpfirsich und Schinken 

 

Ich freue mich auf Eure Kommentare, Berichte und Fotos! Viel Spaß beim kreativen Kochen und einen guten Appetit!

 

 

Zu den Kommentaren

 

 

69 Wochenkochen und die Rezepte dazu:

 


Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Bettinas Wochenkochen-Kochbuch und Violas Wochenkochen-Kochbuch und Maikes Wochenkochen-Kochbuch

 

Wie das Wochenkochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle ...

 

Zum Rezeptvorschlag

 

Anzeige
Anzeige
Toskanafan
Aprikosen,,,,

habe ich heute in ähnlicher Variante probiert, richtig gut.

nika
WE - Grillen

Zum Grillen werde ich diesen Salat herrichten. Ich kenne überbackene mit Schafskäse gefüllte und in Schinkenspeck eingewickelte Pfirsich-Hälften und die liebe ich. Ich freue mich schon auf den Salat.

Aphrodite
Da ich viel Salbei habe...

werde ich nika's Idee aufgreifen und noch gebratenen Salbei dazu geben. Die Fruchtsüße kombiniert mit herbwürzigen Kräutern mag ich sehr. Oder eine chilischarfe Salsa mit Garnelen.

Aphrodite
"Pfirsiche mag ich sehr gerne."

Ja, und??? - "Und wenn ich einen gegessen habe, kann ich auch noch die anderen essen." - Ja super, das wäre heute unser Abendessen gewesen. Ich kann also morgen noch mal los. Heute war das ein Satz mit "X": Das war wohl nix.

Aphrodite
Pfirsich mit Schafskäse-Saltimbocca.
Grillpfirsich zum Wochenkochen  

Pfirsich mit Grillstreifen hat uns sehr gut gemundet. Ist die Pfanne sehr heiß, geht das Braten auch ganz fix. Dazu habe ich noch getrocknete Cranberries gebraten und Schafskäse in Scheiben mit Salbei bestückt, mit Schinken umwickelt und ebenso kurz von jeder Seite gebraten. Pfirsichegrillen war bei uns nicht das letzte Mal.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login