Grüner wird’s doch: großer Auftritt für Spinat-Rezepte

Der Frühling startet voll durch und mit ihm viele Zutaten, die wir in den Wintermonaten vermisst haben. Ganz vorne mit dabei: frischer Spinat!

Grüner wird’s doch: großer Auftritt für Spinat-Rezepte
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Jetzt, wo draußen wieder alles in Grün erblüht, darf ein grüner Geselle auf unserem Teller natürlich nicht fehlen: der Spinat! Und nein, heute meinen wir nicht den aus dem Tiefkühlregal, sondern frischen Blattspinat, der jetzt wieder die Regale der Gemüsehändler erobert.

 

Und von dort sollte er am besten ganz schnell in Euren Einkaufskörben landen, damit Ihr unsere neuen Rezeptvorschläge für Spinat ausprobieren und die Spinatsaison voll auskosten könnt.

 

Wie wäre es zum Beispiel mit der vor allem in Asien beliebten Kombination aus Spinat und Sesam? Doch die zwei bleiben nicht alleine auf dem Teller, sondern bekommen noch Gesellschaft von zartem Lachs. Neugierig? Hier findet Ihr das Rezept für Ofen-Lachs mit Sesamspinat.

 

Oder habt Ihr eher Appetit auf einen kurzen Abstecher in den Orient? Dann solltet Ihr Euch unseren nächsten Vorschlag ganz genau anschauen: Spinat-Gewürz-Reis. Die Spinat-Reis-Mischung wird ganz raffiniert mit Cranberrys, Zimt, Kurkuma, Harissa, Kardamom und Mandeln verfeinert und ist ein Garant für viele Aaahs und Ooohs am Tisch.

 

Oder seid Ihr eher auf der Suche nach einem „handfesten“ Rezept? Dann bitte hier entlang: Denn junger Spinat macht auch auf einem Burger eine verdammt gute Figur. Und bei unserem Rezept für Spinat-Kichererbsen-Burger können sogar die Veganer unter Euch zugreifen!

 

Noch mehr Rezeptiden für frischen Spinat findet Ihr natürlich auch in unserem großen Spinat-Special, in dem seit der letzten Saison auch viele weitere, neue Rezepte zu finden sind ...

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login