Gurken: Da haben wir den Salat - und noch vieles mehr

Klar, so ein Gurkensalat nach Großmutters Rezept ist schon verdammt lecker. Aber Gurken können noch so viel mehr!

Gurken: Da haben wir den Salat - und noch vieles mehr
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Die Gurke hatte es dieses Jahr nicht immer leicht. Doch jetzt wird es langsam Zeit, ihr „Comeback“ zu feiern. Und wie? Ganz klar mit sommerlichen Rezepten, in denen die Gurke ihren ganz großen Auftritt hat. Lasst Euch überraschen, wie vielseitig man Gurke einsetzen kann – Ihr werdet Euer grünes Wunder erleben.


Los geht es mit einem Gurkensalat der etwas anderen Art. Oder habt Ihr schon mal einen mit Rosinen zubereitet? Was im ersten Moment etwas merkwürdig klingt, hat einfach einen orientalischen Ursprung. Und glaubt uns, die Kombination aus Gurken und Rosinen in unserem Orientalischen Gurkensalat solltet Ihr nicht verpassen. Wem die Kombination dann doch zu experimentell ist, können wir unseren Gurken-Melonen-Salat mit Halloumi empfehlen. Auch hier heißt es wieder: Wir kombinieren Gurke mit Obst. Ihr werdet staunen, wie gut Gurke und Melone harmonieren.

Doch Gurken können natürlich noch viel mehr, als nur im Salat auf den Teller zu landen. Ein Sommerklassiker ist kalte Gurkensuppe. Unsere Gurkensuppe ist dank sauer Sahne schön cremig und dabei trotzdem sommerlich leicht. Aufgepeppt wird das kalte Süppchen je nach Geschmack mit Krabben, Lachs oder Feta.

Kommen wir nun zum Hauptgang und einer etwas anderen Variante, Gurken zu genießen: Schmorgurken mit Spaghettikartoffeln stehen auf dem Speiseplan und werden besonders kleinen Küchengöttern besonders gut schmecken (dann aber bitte auf den Wein verzichten). An heißen Sommertagen schmeckt das Rezept vor allem auch leicht abgekühlt immer noch himmlisch.

Und da ist schon das richtige Stichwort: Abkühlung. Habt Ihr schon einmal Gurkeneis gegessen? Unser pikantes Gurken-Joghurt-Eis mit Sesamsaat und Dill solltet Ihr auf keinen Fall verpassen: Ungewöhnlich, aber einfach gut.

Und zu guter Letzt landet die Gurke diesen Sommer bei uns auch im Bowle-Glas: Erfrischende Gurken-Zitrus-Bowle soll es sein. Doch vorsichtig, die Erfrischung hat es in sich und ist nichts für die Kleinen. Dann bleibt wenigstens mehr für große Küchengötter übrig.



Und, liebe Küchengötter, gebt Ihr der Gurke mit diesen Rezepten wieder eine Chance?

Anzeige
Anzeige
cystitis
Empfehlenswert

ist auch der Grüne-Gurken-Likör. Eiskalt im Sommer genießen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login