Gut gerollt, ist halb gewonnen – heute geht′s um die Roulade

Hättet Ihr gedacht, dass es fast so viele Rouladen-Varianten gibt, wie der Geschmack Facetten hat? Wir haben tolle Lieblings-Rouladen-Rezepte für Euch!

 Gut gerollt, ist halb gewonnen – heute geht′s um die Roulade
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Roulade hin-, Roulade hergerollt – eines steht fest: Jetzt ist eine äußerst gute Zeit für Rouladen (sie machen satt, zufrieden und wärmen von innen!) und wir haben unsere besten, leckersten und raffiniertesten Rouladen-Rezepte hier und heute für Euch zusammengestellt.

 

Egal, ob Ihr mehr auf Rindsrouladen, eher auf Rollen aus Putenfleisch, oder doch vor allem auf Kalb als Roulade steht, wir haben ein paar kulinarische Roll-Highlights für Euch herausgesucht und wünschen Euch schon jetzt ″Guten Appetit″!

 

Die Rouladen mit Sauerkrautfüllung und Kümmelsauce sind eines der klassischen Rouladen-Rezepte schlechthin, das dann aber doch überraschend modern und raffiniert daher kommt. In zartes Schweinefleisch gehüllt, verstecken sich Sauerkraut, Thymian, Ayvar und allerlei mehr.

 

Mit Putenfleisch, Parmaschinken und Mozzarella verführt uns diese locker-leichte Rouladen-Kreation: Putenrouladen mit Mozzarella und Parmaschinken. Gegart in einer leckeren Mixtur aus Pilzfond und Weißwein, schmecken die Rouladen auch ganz allein schon wunderbar, freuen sich aber selbstverständlich auch über eine leckere Beilage.

 

Wenn es mal wieder ein bisschen asiatisch sein soll, aber Ihr auf Eure wohlverdiente Roulade dennoch nicht verzichten wollt, dann sind die Kalbsröllchen mit Koriandergrün genau die richtige Wahl. Sellerie, Möhren und Korianderpaste, gesellen sich hier zu Chilipulver und Sojasauce – dieses gerollte Geschmacks-Highlight solltet Ihr nicht verpassen.

 

DER Klassiker unter den Rouladen und somit auch ein genussvolles Must-have für unsere Rouladen-Rezepte-Sammlung, sind die Kohlrouladen nach Großmutters Art. Schön verpackt im Kohl-Kleid, freut sich diese leckere Roulade immer über Kartoffelpüree und Sauce – und, pssst: Am zweiten Tag schmecken sie fast noch besser, als am ersten!

 

Nicht wegzudenken aus unserem köstlichen ″Who’s’who″ der Rouladen-Rezepte, ist auch dieser Klassiker: Rindsrouladen mit Speck-Gurken-Füllung – mmhhhh! Tradition und vollkommener Geschmack sorgen hier für tolle Genuss-Momente. Ein Rouladen-Rezept, das so klassisch, so simpel und so lecker ist.

 

Nun dann, liebe Küchengötter und Rouladen-Fans: Jetzt geht′s ans Rollen und Genießen. Sucht Euch einfach Euer liebstes Rouladen-Rezept aus und freut Euch. Wir wünschen gutes Gelingen und Guten Appetit.

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login