Happy to be here – ich bin die neue Küchengöttin

Juhuuu! Ab sofort darf ich die Küchengötter-Redaktion tatkräftig-kulinarisch unterstützen. Zum Start ein paar Worte zu mir ...

Happy to be here – ich bin die neue Küchengöttin
5
Kommentare
Annika Mader

Kekse, Kuchen & Pralinen! Ich liebe Süßes! Und zwar sowohl die Herstellung der kleinen Kunstwerke, als auch den Verzehr. Ob ein Familienfest ansteht, ein Geburtstag oder einfach nur das Wochenende – man soll die Torten backen wie sie einem gefallen!

 

Let’s keep it simple!

Aber auch ohne Pasta, frische Salate und Thai Food könnte ich nur schwerlich überleben. Und, pssst: Ich liebe das Einfache. Ein Teller mit Tomaten vom Land, gutem Olivenöl & frischem Basilikum lässt mein Herz weitaus höher schlagen, als jedes ambitionierte Molekular-Gericht oder der neueste Cronut-/Donut Trend aus New York.

Nur die Liebe zählt
 
Kochen & Backen hat für mich auch immer ganz viel mit Liebe zu tun. Und darauf setze ich auch. Ein wenig Chaos herrscht nämlich immer in meiner Küche und kaum ein Einkauf vergeht, an dem ich nicht etwas vergesse. Aber die Liebe, die ist immer ausreichend vorhanden! Dank ihr werden aus unvollständigen Einkaufszetteln kleine Genuss-Revolutionen (manchmal!) und aus den Resten im Kühlschrank ein Festmahl à la bonne heure!

Ich habe großen Spaß am Kochen und Backen, probiere gerne Neues aus und hoffe, diese Freude mit allen Küchengöttinnen und -göttern von nun an teilen zu können. Ich bin gespannt auf neue Rezepte, süße & herzhafte Highlights, Tipps, Anregungen und natürlich darauf, Euch kennenzulernen.

Anzeige
Anzeige
Kochmamsell
Herzlich Willkommen

im Küchengötter-Team und im KüchengötterInnen-Forum. Hier geht es lustig und manchmal streitbar zu, aber immer wieder werden die tollsten Rezepte eingestellt. Das Küchengötter-Team ist klasse, das Forum toll und jetzt wird's durch deine Verstärkung vor allem für die Naschkatzen besonders süß.

Liebe Annika, alles Gute, viel Erfolg und viel Freude mit uns.

kochmamsell

Aphrodite
Ich habe auch schon gedacht...

wer ist so hübsch und meldet sich mit vollem Namen an? Das machen eigentlich nur Maike, Bettina und all die anderen aus der Redaktion :)

 

Ich freue mich auf eine einfache Küche und renne auch nicht mehr jeder einzelnen Zutat hinterher. Beim Backen schaue ich zu. Das ist nicht so mein Ding.

 

Auch von mir ein herzliches Willkommen. LG Aphrodite.

nika
Unterstützung für die Redaktion ...
Happy to be here – ich bin die neue Küchengöttin  

... wie schön. Ich schicke Dir ein Foto meiner ersten Rose des Jahres 2015 zur Begrüßung.

 

Da bin ich aber gespannt, welche süßen Ideen umgesetzt werden. Ich bin nicht so für das Süße und mein GöGa erst recht nicht. Trotzdem habe ich zum 01.01. versprochen, mehr in die Produktion des Süßen, seien es Desserts oder Kuchen, einzusteigen. Da bringst Du mir bestimmt die richtigen Ideen.

 

Ich heiße Dich herzlichst WILLKOMMEN! Ich freue mich schon auf Deine Mitarbeit im Redaktions-Team. Du wirst sicherlich viel Spaß haben, denn so wie ich es herauslese, ist es ein junges frisches Team, dass neue Ideen in die Tat umsetzen kann.

 

Ich gehöre eher der spontanen Küche an. Meine liebe Schwiegermama hat mich oft kurz vor Kochbeginn gefragt: Was kochst Du heute? Ich konnte meistens keine Antwort geben, erst ein Blick in den Kühlschrank und meine Vorräte gaben - und gibt mir auch heute noch - eine Idee, die dann meistens eine gute Umsetzung bringt. Koche ich allerdings etwas lange Geplantes, wird es meistens nicht so gut, hihi.

 

Also auf ein gutes Gelingen und eine schöne Zeit bei den KüGö's,

Deine nika

Toskanafan
Herzliches Willkommen,,,
Happy to be here – ich bin die neue Küchengöttin  

auch von mir, ich freue mich, liebe Annika auf Dein Mitwirken in der Redaktion. Dachte ich doch auch,  nur Maike, Bettina, usw, melden sich so an.Dieses Forum ist einfach klasse, und es macht so richtig Spaß, dabei zu sein. Nun bin ich auf die süßen Sachen gespannt, Kuchen backen habe ich aufgehört. Dafür läuft die Eismaschine ab und zu. Jedenfalls ist das Eismachen nicht so pampig wie Kuchen backen. das ist eine "alte Rose", Comte de Chambord - Historische Rose, mit einem wunderbaren Duft, die in meinem Garten blüht.Liebe Grüße, Toskanafan

Annika Mader
Danke :)

Vielen Dank für Euer herzliches Willkommen! Freue mich auf das Backen, Kochen & Genießen mit Euch!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login