Heiße Früchtchen: Wir grillen Obst

Natürlich ist es toll, Obst pur zu essen. Aufregender ist es aber, das Ergebnis aus der Symbiose von Obst und Grill zu genießen: Hier wird Obst gegrillt!

Heiße Früchtchen: Wir grillen Obst
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Nachdem wir letzte Woche schon den fleischlosen Grillfreuden gefrönt haben, soll es heute noch einmal heiß und fleischlos, aber vor allem fruchtig werden: Wir grillen Obst! Denn wenn der Grill schon mal aufgebaut ist, können wir uns unser Dessert doch auch noch schnell damit zaubern, oder? Freut Euch auf himmlische Rezeptideen für Obst vom Grill:

 

Grillbananen mit Schokolade
Wer die Kombination aus Schokolade und Banane sowieso schon liebt, wird nie wieder ein anderes Dessert essen wollen: Die halb aufgeschnittenen Bananen werden mit Schokolade gefüllt, die beim Grillen schmilzt. Einfach göttlich!

 

Früchtepäckchen mit Kokos-Mascarpone-Sauce
Die Zubereitung dieses Grill-Desserts erinnert stark an Gemüsepäckchen, es schmeckt aber fast noch besser: Das Obst wird klein geschnitten und in Alupäckchen gegrillt. Noch besser als jeder Dip zu Gemüse schmeckt die Kokos-Mascarpone, die zu den Päckchen gereicht wird.

 

Ananas "Sweet BBQ"
Scheibenweise Glück bringen diese gegrillten Ananasscheiben: Besonders raffiniert werden Sie dank der mit Pfeffer verfeinerten Zuckermischung. Praktisch: Da die Schale mitgegrillt wird, kann man die Scheiben gut in die Hand nehmen beim Essen.

 

Pfirsich mit Himbeersauce
Fruchtexplosion: Die Pfirsichhälften werden mit Honig bestrichen, bevor sie auf dem Grill landen. Unschlagbar dazu ist die selbst gemachte Himbeersauce, die mit Orangensaft und Orangenlikör aufgepeppt wird. Das i-Tüpfelchen des fruchtigen Desserts sind dann noch die Schokoladeneiskugeln, die dazu gereicht werden. Was will man eigentlich mehr?

 

Obstspieße mit Ingwerbutter
Jetzt wird es spießig, aber trotzdem verdammt lecker: Mango, Papaya, Nektarinen und Äpfel landen gemeinsam auf einem Spieß und bekommen ein besonders Aroma durch eine Behandlung mit Ingwer-Butter. Raffiniert: Die dazu gehörige Orangensauce wird quasi mitgegrillt und frisch gepresst.

 

Feigen mit Mandel-Butter-Creme
Adam und Eva wären verdammt neidisch gewesen wenn sie erfahren hätten, was wir hier tolles aus Feigen zaubern: Aufgeschnitten wie Blüten, werden die Früchte mit einer Mandel-Butter und Amarettini gefüllt und landen anschließend in einer Grillschale auf dem Rost. Wenn das mal nicht eine köstliche Versuchung ist?

 

Und, liebe Küchengötter, ist ein passendes gegrilltes Rezept für Euch dabei? Wer sich mit unserer süßen Grillvariante gar nicht zufrieden geben will, muss natürlich nicht mit leerem Magen neben einem leeren Grill sitzen: In unserem großen Grillspecial gibt es noch jede Menge Rezepte, die ganz ohne Obst auskommen.

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login