Heute gibt′s bei uns Zucchini!

Roh, gekocht und auch gebraten: Jetzt wollen wir ohne Zucchini nicht mehr leben, essen und kochen. Seid Ihr dabei? Wir haben die Rezepte.

Heute gibt′s bei uns Zucchini!
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Ein Sommer ohne Zucchini ist wie Witz ohne Pointe – einfach nur halb so schön! Hier bei uns in der Redaktion stehen Zucchini deshalb auch im Moment ganz oben auf der Speisekarte. Und wie wunderbar: Zucchini bieten viel Raum für Fantasie und kulinarische Experimente, da sie sich auf vielfältige Weise zubereiten und ganz unterschiedlich würzen lassen.

 

Für′s heutige Mittagessen haben wir uns für ein exotisch angehauchtes Zucchini-Rezept entschieden: Zucchinisalat mit Minze und Haselnüssen. Minzig leicht, frisch und dank Chili auch ein bisschen scharf kommt der Salat daher und zaubert uns an diesem Sommertag ein Lächeln aufs Gesicht.

 

Für alle Küchengötter, die wir mit unserem ersten Zucchini-Rezept nicht vom Hocker reißen konnten, haben wir selbstverständlich noch zwei ″Ausweichmöglichkeiten″. Da wäre zum einen die Gefüllten Zucchinischiffchen und zum anderen der Gegrillte Zucchinisalat. Bei den Zucchinischiffen unbedingt die lange Vorbereitungszeit beachten, Tomaten und Cashewkerne müssen vorher 12 Stunden eingeweicht werden. Das Ergebnis ist aber jede Mühe wert! Der Salat mit den gegrillten Zucchini ist ebenso lecker und eignet sich auch hervorragend als Beilage. Wir sagen nur: Sommer auf dem Teller.

 

Noch mehr leckere Zucchini-Rezepte findet Ihr in unserem großen Zucchini-Special

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login