Heute mal ein Fischbrötchen

Wann habt Ihr das letzte Mal ein Fischbrötchen gegessen? Spätestens heute wird es mal wieder höchste Zeit!

Heute mal ein Fischbrötchen
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, schon gehört? Heute ist Weltfischbrötchentag! Schon zum vierten Mal dreht sich an Schleswig-Holsteins Ostesseküste und den Süßwasserseen der Holsteinischen Schweiz alles um die maritime Brötchendelikatesse.

 

Das können wir auch!

 

Wenn schon Weltfischbrötchentag ist, wollen wir Euch natürlich auch Rezepte für Fischbrötchen empfehlen. Mal klassisch, mal besonders raffiniert, aber alle richtig gut!

 

 

Lachs-Bagel

Wir glauben nicht, dass die Fischhändler im hohen Norden schon auf den Bagel gekommen sind. Wir können dem amerikanischen Brötchen mit dem Loch aber einfach nicht widerstehen. Vor allem, wenn sie mit Frischkäse und Lachs belegt sind.

 

Tramezzini mit Fischcreme

Eben noch in Amerika, sind wir jetzt bei der italienischen Fischbrötchen-Variante gelandet: mit Tramezzini und feiner Fischcreme aus geräucherten Fischfilets, Crème fraîche und Kapern. Würzig gut.

 

Matjesbrötchen mit Curry

Der Klassiker Matjesbrötchen wirft sich mit diesem Rezept mit Curry frisch in Schale und legt einen extra aromatischen Auftritt hin. Rundum gelungen!

 

Fischstäbchen-Burger

Kleine Küchengötter werden ganz große Augen machen, wenn Ihr dieses Fischbrötchen präsentiert: ein Fischbrötchen-Burger. Schmeckt übrigens auch grandios mit selbst gemachten Fischstäbchen.

 

 

Und, liebe Küchengötter, seid Ihr mit diesen Rezepten beim 4. Weltfischbrötchentag dabei?

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login