Hoch die Waffeln: Heute ist Vanilleeis-Tag

Holt schon mal die Eiswaffeln raus: Heute ist einer der schönsten Tage des Sommers – der Vanilleeis-Tag!

Hoch die Waffeln: Heute ist Vanilleeis-Tag
7
Kommentare
küchengötter Redaktion

Wusstet Ihr schon, dass heute ein ganz besonderer Tag für die beliebteste Eissorte der Deutschen ist? Heute ist – und das ist kein Scherz – internationaler Vanilleeis-Tag. Ein eiskalter Feiertag, den die Amerikaner in der 90ern ins Leben gerufen haben. Bei uns ist er bisher noch kaum bekannt. Höchste Zeit, das zu ändern, oder?

 

Aber, wo Vanille drauf steht, ist nicht immer Vanille drin – zumindest, was die echte Vanilleschote angeht. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich sein Vanilleeis aber auch ganz einfach selber machen. Wozu gibt es schließlich unsere tollen Rezepte für Vanilleeis?

 

Klassisches Vanilleeis: Wer es ganz klassisch mag, ist bei diesem Rezept für Vanilleeis an der richtigen Adresse. Zwei ganze Vanilleschoten verstecken sich in einem halben Liter Eis. fehlt nur noch eine Eismaschine zum erfrischenden Vanille-Glück.

Aphrodite
Super!

Erst dachte ich ja, das ist eine Idee der Küchengötter-Redaktion: Heute ist... Es wird heute wieder so heiß, da geht eigentlich nichts anderes als Vanilleeis. Eiswaffeln hatte ich mir schon gekauft. Ich könnte ja mal Eis wieder selbermachen. Gestern habe ich dann angefangen die Eistüten-Packung aufzureißen. Was immer ein schlechtes Zeichen ist: Keine Eiswaffeln mehr da > kein Eis!

Also bin ich eben gleich zur Tat geschritten und habe den Kühlbottich der Eismaschine im Gefrierfach versenkt. Heute ist Vanilleeis-Tag!

küchengötter
Schokoladeneistag

Ach Aphrodite,

 

eigentlich gar keine schlechte Idee, dass wir ab sofort selbst diese Tage ins Leben rufen. Wie wäre es morgen mit einem küchengöttlichen Schokoladeneistag? :D

 

Viele Grüße

mali
Dass es sowas gibt....

Vanilleeis ist mein absolutes Lieblingseis... In meinem Tiefkühlfach muss immer ein Vanilleeis vor sich hinfrieren. Gestern gab es grad eins als Beilage zu den Mi-Cuit au Chocolat- göttlich! Aber auch mit Kürbiskernöl oder Eierlikör drüber ein Traum..... Da muss ich wohl anlässlich dieses "Feiertages" mein Tiefkühlfach auch heute öffnen :-)

Rinquinquin
Früher

mochte ich Vanilleeis überhaupt nicht. Wie es aber im Leben so ist, verändert sich schon ab und an die Geschmacksrichtung. Heute esse ich Vanilleeis ganz gerne, aber wenn man mir die Wahl lässt, ist für mich Espresso/Café-Eis ein noch grösserer Genuss.

Eis immer ganz pur - keine Sahne, kein Eierlikör, keine Schokoladensauce, keine Himbeersauce oder was es noch alles gibt, aber Eiswaffeln dürfen gerne dabei sein.

Ich esse heute nachmittag auf alle Fälle mit. 

 

Caro86
Gebackenes Vanilleeis?

Hallo liebe Community,

ich wollte schon immer mal gerne gebackenes Vanilleeis ausprobieren, nur leider habe ich keine Fritteuse zu Hause. Habt ihr Tipps wie ich gebackenes Eis auch ohne Fritteuse herstellen kann? Und eventuell auch Tipp für das Drumherum bzw. die Panade?

 

Danke und VG aus Nürnberg

Caro

Bettina Müller
@Caro86

Schau mal, hier ist ein Rezept für gebackenes Vanilleeis. Es wird zwar auch frittiert, aber ganz einfach in einem normalen Kochtopf. Ich hoffe, dass dir das schon mal weiter hilft?

Caro86
Danke Bettina

Hallo Bettina,

danke für das Rezept!

LG Caro

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login