Jetzt wird's HOT! Rezepte für die besten Winter-Drinks

Wenn es draußen stürmt & schneit … wärmen wir uns von innen auf. Und zwar mit den besten heißen Winter-Drinks, die unsere Rezepte-Sammlung zu bieten hat. Genießt es!

Heiße Schokolade
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, jetzt darf wieder gekuschelt und geheizt werden. Und auch unsere besten Rezepte für heiße Winter-Drinks haben wieder Hochkonjunktur. 


Warum, weshalb, wieso? Das liegt klar auf der Hand: Die kalte Jahreszeit hat Einzug gehalten, der Wind pfeift um die Häuser, es ist kalt. Und wird auch immer kälter. Brrrrrr ... Und wir verstehen es als unsere feierliche Küchengötter-Mission, euch genussreich und stilvoll durch den Winter zu helfen, etwas gegen die frostigen Temperaturen zu tun und euch bei bester Laune zu halten!


Also auf geht’s, schmeißt die Herdplatten und Heizungen an und stürzt euch mit uns ins süße Wonderland der leckersten Winter-Drink-Rezepte. 


Für alle Schokoholics unter euch, wird das Rezept für Heiße Schokolade - natürlich MIT Sahne - unentbehrlich sein. Aus Milch, Sahne und dunkler Schokolade, zaubern wir uns diese heiße Köstlichkeit selbst. Ein absolutes Muss für die Adventszeit - jeder Schluck ein schokoladiger Hochgenuss!


Ebenfalls ein Must-Drink für die Vorweihnachtszeit ist selbstverständlich der allseits beliebte Glühwein. In unserem Rezept wird das heiße Wein-Mischgetränk aufs Köstlichste mit Zitronen, Orangen, Gewürzen und Amaretto verfeinert. Ein Advent ohne Glühwein? Kommt für uns gar nicht in Frage! Selig lächelnd nehmen wir uns da lieber noch einen Becher und reichen dazu Zimtsterne und Spekulatius. 


Für alle Freunde von Eierlikör, Egg Nogg & Co. haben wir ebenfalls genau das richtige “Hot Winter Drink”-Rezept entdeckt: Luftiger Eierpunsch. Die Basis aus Weißwein, Cognac und frischen Eiern, wird mit weihnachtlichen Gewürzen wie Nelke und Zimt fein veredelt und lädt ein zum gemütlichen Beisammensein in köstlicher Gesellschaft. Ein Rezept, das im Advent auf gar keinen Fall fehlen darf.


Wenn ihr es dann und wann lieber etwas traditioneller mögt, dann wird euch unsere klassische Weihnachtsdrink-Variante sicher überzeugen. Das Rezept für Schwedischen Glögg konzentriert sich aufs Wesentliche und begeistert mit seinem kräftigen Aroma aus Rotwein, Weinbrand und Gewürzen. Wärmt schnell und zuverlässig von innen und schmeckt seeehhhrr gut!


Solltet ihr aber doch mehr Lust auf ein Winter-Getränk ohne Alkohol haben, empfehlen wir euch den “one and only” Hot-Cinnamon-Smoothie. So heiß, so lecker und so ZIMT! Zimt ist für seine wärmende Wirkung bekannt und heizt euch in dieser herrlichen Winter-Drink-Kreation so richtig von innen ein. Der Stoffwechsel wird dadurch außerdem angeregt - ihr könnt euch also ruhig noch eine Scheibe von dem Christstollen gönnen ;-) 


In diesem Sinne wünschen wir euch eine wunderbare, jederzeit wärmende Vorweihnachtszeit und einen schönen Advent. 


Noch mehr Rezepte für heiße Winter-Drinks findet ihr auch auf unserem Pinterest-Board “Süßer Winter: Desserts & heiße Drinks. Lasst es euch gutgehen!

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login