Kochen wie die Könige – ein Erfolgsrezept

Kein Kochkurs ist wie der andere – eine Erkenntnis, die unser Thai-Kochkurs letzte Woche mal wieder bestätigt hat. Ein Erfahrungsbericht ...

Kochen wie die Könige – ein Erfolgsrezept
0
Kommentare
Bettina Müller

Wenn in München Untergiesing Menschen staunend vor einem Schaufenster stehen und gar nicht mehr weggehen wollen, kann das eigentlich nur eines heißen: Die Küchengötter haben wieder zum Kochkurs gerufen (und besitzen anscheinend schon eine kleine Fangemeinde).

 

Es ist jetzt schon langsam eine Tradition, dass im Februar unser überaus beliebter Thai-Kochkurs stattfindet. Fast alle unsere Teilnehmer waren diesen Mal in die Genuss gekommen, den Kurs von lieben Menschen geschenkt bekommen zu haben und schon sehr gespannt, was da wohl auf sie zukommen würde. Gegen die Anfangsscheu hatte Sebastian gleich das richtige Rezept: Er zauberte einen Aperitif mit einer „kaum erwähnenswerten“ Menge Wodka auf den Tisch. Der Plan ging voll auf, das Eis war in Windeseile gebrochen und schon nahm das bunte Kochvergnügen seinen Lauf.

 

Wir haben fleißig frittiert, gestaunt, geschnippelt, gerollt, püriert, gekocht, gebraten und am Ende – wenn auch mit leichter Verspätung – wie die Könige gespeist. Auf dem Speiseplan standen herrlich skurrile Krupuk (eine kleine Leihgabe aus Indonesien), Reispapierröllchen mit Gemüse, Garnelen und Tomaten-Chili-Dip, Chicken-Curry mit selbst gemachtem grünem Curry, raffinierter Mango-Kokospudding mit Tapioka und die Erkenntnis, dass selbst gemacht doch einfach am besten schmeckt.

 

Und auch der schönste Kochabend geht einmal zu Ende, aber eines ist ganz klar: Das machen wir mal wieder.

 

Lust bekommen, auch bei einem unserer Küchengötter-Kochkurse in München dabei zu sein? Hier geht's zu unseren aktuellen Terminen.

 

Kochen wie die Könige – ein Erfolgsrezept
Kochen wie die Könige – ein Erfolgsrezept
Kochen wie die Könige – ein Erfolgsrezept
Kochen wie die Könige – ein Erfolgsrezept
Kochen wie die Könige – ein Erfolgsrezept
Kochen wie die Könige – ein Erfolgsrezept
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login