Kreative Apfel-Köstlichkeiten

Apfelkuchen kann ja jeder, wir lieben sie auch definitiv sehr. Aber Äpfel können noch viel mehr, was wir euch heute mit unseren außergewöhnlichen Apfel-Kreationen gerne beweisen.

Apfel-Nuss-Penne mit Rosinen Rezept
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Schneewittchen würde vor Neid glatt erblassen und ihren Apfel ganz weit von sich werfen. Denn unsere originellen Apfel-Kreationen, lassen den Klassiker unter den leckeren Baumfrüchten in ganz neuem Licht erscheinen. 

Apfel mal herzhaft? Oh ja. Apfel in der Suppe? Sehr gerne! Und Apfel zum angesagten Chia-Frühstück? Unbedingt! Entdeckt jetzt unsere besten ausgefallenen Apfel-Rezepte und stimmt euch gemeinsam mit uns ein auf einen wunderbaren Herbst – voller Genuss, kulinarischen Neuentdeckungen und Äpfeln! Auf geht’s, liebe Küchengötter. Wer zuerst weiß, ohne welches Apfel-Rezept er die kalte Jahreszeit auf gar keinen Fall überleben wird, der hat gewonnen ...

In den Ring steigen die folgenden Genuss-Kandidaten: 

Apfel-Nuss-Penne mit Rosinen: Mini-Penne, Haselnüsse, Rosinen und dazu herrlichste Äpfel. Finden wir ziemlich gut, diese Pasta darf im Herbst und Winter gern Dauergast bei uns sein.
 

Herbstlicher Kartoffel-Apfel-Gratin: Hier werden säuerliche Apfelschnitze fein säuberlich neben die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln gebettet. Käse, Sahne, Rosmarin & Co. dazu – fertig ist das Genuss-Feuerwerk mit Apfel! 
 

Reibekuchen mit Apfelkompott: Klassiker unter den Lieblingsrezepten und unbedingte, gute Kindheitserinnerung! Wenn wir Reibekuchen riechen und es dazu frischen Apfelkompott gibt, dann sitzen wir wieder bei Oma in der Küche und dürfen auf einmal wieder Kind sein. Unbezahlbar!
 

Chia-Pudding mit Apfelmark und Zimt: Wer sein Frühstück mal wieder etwas aufpeppen und gleichzeitig auf den neuesten Stand der Food-Trends heben möchte, der sollte seinen Apfel zum Chia mischen. Fein gewürzt mit Zimt, exklusiv in der Farbgebung und ganz schön sättigend. 
 

Kürbis-Apfel-Suppe mit Ingwer: Apfel in der Suppe? Schmeckt tatsächlich ganz wunderbar, vor allem in der wundervoll aromatischen Kombination mit Kürbis und Ingwer. Dieses Apfel-Rezept wärmt von innen und sorgt für herzhafte Lichtblicke an grauen Tagen. 
 

 
So, liebe Küchengötter, jetzt müsst ihr euch entscheiden: Welches Apfel-Rezept wird euer Favorit, welche Kreation konnte euer Herz im Sturm erobern?
 

Wir sind gespannt und empfehlen euch außerdem unser großes Apfelkuchen-Special mit vielen tollen Apfelkuchen-Rezepten sowie Tipps und Tricks zur Zubereitung

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login