Küchengöttin der Woche: Leni

Küchengöttin der Woche ist Leni, weil sie hier einfach nicht mehr wegzudenken ist.

Küchengöttin der Woche: Leni
3
Kommentare
küchengötter Redaktion

Wie heißt es so schön: Jede Redaktion ist nur so gut, wie der Hund an ihrer Seite? Nun ja, spätestens ab heute sollte man diesen Spruch öfter verwenden. Das Küchengötter-Team möchte diese Woche einen ganz ungewöhnlichen Weg gehen und eine tierische Küchengöttin der Woche verkünden, die sich zugegebenermaßen eher mit Hundekeksen als mit Rezepten auskennt: unsere Redaktionshündin Leni! Jede Woche erfreut uns Leni aufs Neue und heitert die komplette Redaktion auf, wenn Sie mit Frauchen Julia, unserer Werkstudentin, quasi gemeinsam vorm Rechner sitzt. Dann muss ein Rezept auch einmal zwei Minuten warten, weil Leni lieber apportieren will oder man muss aufpassen, dass Sie in der Mittagspause nicht heimlich eine Erdbeere wegschnappt. Leni ist gerade zwei Jahre alt geworden und wir möchten ihr auf diesen Weg ein Geschenk machen: Leni, du bist unsere (Redaktions-)Küchengöttin der Woche und bleibst uns hoffentlich noch lange erhalten!

Rinquinquin
eine wunderschöne Redaktions-Küchengöttin
Küchengöttin der Woche: Leni  

habt Ihr ausgewählt, die gefällt mir sehr.

Ich darf mich vorstellen, liebe Leni: ich bin Ferrari-Enzo, ein ganz lieber Berner Sennenhund und am Freitag ebenfalls 2 Jahre alt geworden. Ich bekomme immer ein ganz fantastisches Fressen (mir schmeckt sowieso alles), zur Zeit auch oft mit Erdbeeren, die machen alles noch viel schmackhafter. 

nika
Herzlichen Glückwunsch, liebe Leni
Küchengöttin der Woche: Leni  

Auch ich darf Dir herzlich zu Deinem Titel gratulieren. Mein Name ist Balenka und ich bin eine Teckelin, die gestern neun Jahre alt geworden ist. Ich begleite mein Frauchen immer beim Kochen, denn da fällt so manches Stück Tomate oder Mozzarrella für mich ab. Wenn es mir nicht schnell genug geht, dann kriegt Frauchen von mir einen Stubs. Erdbeeren mag ich auch gerne, aber die darf ich nicht mehr, denn ich bin an Diabetes erkrankt.

lion67
Sind wir nicht ALLE Göttinnen/Götter ...
Küchengöttin der Woche: Leni  

... zum offiziellen Titel, darf ich Dir, liebe Leni, jedoch gratulieren. Meinen 6. Geburtstag darf ich Mittel Juli feiern - mal schaun, ob mein Tantchen (die hier gerade mein Diktat niederschreibt) daran denkt und mir ein besonderes Leckerli vorbeibringt. Erdbeerchen wären nicht schlecht, aber noch viel lieber sind mir Mangos.

Ich bin sowieso ein kleiner Staubsauger und fresse alles, was mir Fressbares vor die Nase kommt - und was Fressbar ist, bestimme ICH. Da macht sich mein Frauchen manchmal Sorgen - aber so ein Päckchen Butter darft man dann halt einfach nicht so rumliegen lassen...... (und so n bisserl Dünnpfiff ist doch gar nicht soooo schlimm).

Es grüßt mit einem herzlichen WUFF WUFF,

Red Hot Chili Pepper of The Red Pets (mein liebes Frauchen ruft mich immer nur Chili)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login