Küchengöttin der Woche: Tuffi

Unsere Küchengöttin der Woche ist Tuffi, weil sich in ihrem Kochbuch die besten klassischen Gerichte zwischen Himmel und Erde tummeln.

Küchengöttin der Woche: Tuffi
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Leckere Klassiker hat Tuffi in ihrem Kochbuch gesammelt, bei denen es sich allemal lohnt, den Kochlöffel zu schwingen und nette Menschen zu bekochen. Besonders lecker im Herbst sind  zum Beispiel ein Wildragout, ungarisches Paprikagulasch, Ossobuco vom Lamm oder zum Dessert ein versunkener Apfelkuchen oder Kürbiswaffeln. Zu Tuffis Kochbuch und Profil…

Anzeige
Anzeige
Gratuliere!

Hi Tuffi, wir kennen uns schon sehr lange und damit kenne ich auch Deine Kochkünste. Wenn man Dich wegen Deiner "Klassiker Gerichte" empfiehlt, so ist das absolut richtig. Aber wenn Die erst mal erfahren, was Du an persönlich ausprobierten exotischen, lukullischen, experimentellen und natürlich klassischen Rezepten und Kochgenüssen drauf hast, würde Dich jeder gerne als Koch-Entertainerin engagieren. Wenn man sich die ach so beliebten Kochshows im TV ansieht, kann ich von meiner Erfahrung nur behaupten, das die meisten Kandidaten im Vergleich zu Dir nur unter "Praktikanten" sind. Es ist immer ein Erlebnis, bei Dir am Tisch zu sitzen! 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login