Küchengöttinnen der Woche: unsere Mütter

Passend zum Muttertag wollen wir heute die Chance nutzen, unseren Müttern zu danken ...

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Es mag ein altes Klischee sein, dass zu Hause immer die Frauen am Herd stehen, doch die meisten von uns Küchengöttern sind vermutlich wirklich mit dieser traditionellen Rollenverteilung aufgewachsen und haben zumindest eines – Kochen oder Backen – von ihren Müttern gelernt. Und welchen besseren Tag könnte es geben, ein Loblied auf unsere Mütter zu singen, als den Muttertag?

 

Drum wollen wir Euch, liebe Mütter, heute Danke sagen. Danke für all die Küchengeheimnisse, die wir von Euch lernen durften. Danke für Eure spontanen Rettungseinsätze – live oder per Telefon – wenn uns mal wieder etwas nicht gelingen wollte. Danke für all die Rezepte unserer Kindheit, die es uns immer so warm ums Herz werden lassen.

 

Wir hoffen, dass viele von Euch die Chance haben, den Tag mit unseren Küchengöttinnen der Woche zu verbringen und wünschen allen Küchengöttinnen, die selber Mütter sind, nur das Beste zum Muttertag.

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login