Küchengott der Woche: Jochpoch

Unser Küchengott der Woche ist Jochpoch, weil er uns diese Woche mit einer Saucenidee begeistern konnte.

2
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, habt Ihr Cola zu Hause? Wenn ja, landet Sie eher im Glas oder doch im Kochtopf? Bei unserem Küchengott Jochpoch ist sie diese Woche gemeinsam mit Aprikosenkonfitüre, Ketchup, Sojasauce, Rotwein, Zwiebeln, einer „klitzekleinen“ Menge Knoblauch und Hühnerkeulen in einer Auflaufform gelandet. Klingt superspannend, und irgendwie glauben wir ihm auf Anhieb, dass es super geschmeckt hat. Für so viel Kreativität und Mut am Herd wollen wir Jochpoch diese Woche mit dem Titel des Küchengottes der Woche auszeichnen. Lieber Jochpoch, wir wünschen Dir viel Spaß mit Deinem Titel und sind gespannt, was Du in nächster Zeit noch so alles zauberst.

 

Zu Jochpochs Profil und Rezepten

Anzeige
Anzeige
nika
Herzlichen Glückwunsch zum Wochentitel

Ich gratuliere Dir ganz herzlich zum Wochentitel und wünsche Dir gutes Gelingen und leckeres Schmausen Deiner Küchenproduktionen, Deine nika

Solera
Herzlichen Glückwunsch

... zum Küchengott der Woche :-) Ich hoffe, Du bleibst weiterhin so kreativ!

Liebe Grüße, Solera

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login