Küchengott der Woche: Liebstöckel

Diese Woche lässt uns ein talentierter Koch keine andere Wahl, als ihn zum dritten Mal zu ehren.

1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Küchengott Liebstöckel auf dem Küchengötter-Thron saß. Und dort saß er auch schon ganze zweimal. Aber er lässt uns einfach keine Wahl. Ein Blick in sein Profil gibt einem das Gefühl, man würde durch das Kochbuch eines Sternekochs blättern. Jede Woche begeistert uns ein neues Rezept aus seiner Küche, das uns das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. 

Darum ist es heute soweit, wir küren Küchengott Liebstöckel zum Küchengott der Woche und das schon zum dritten Mal. Damit feiern wir eine Premiere, denn es wurde noch kein Küchengott dreimal geehrt. Aber als wir diese Woche seine beschwipste Tomatenkaltschale unter Parmesan-Espuma im Whiskyglas gesehen haben, war es um uns geschehen. Und das ist nur eines von vielen grandiosen Rezepten auf seinem Profil.

Wenn wir uns für ein Lieblingsrezept in seiner Sammlung entscheiden müssten, wir könnten es nicht. Bei so wundervollen Rezepten, mit solch fabelhaften Bildern, die mit so viel Mühe und Liebe fürs Detail erstellt werden, konnten wir einfach nicht anders. Darum gratulieren wir Dir, lieber Liebstöckel, ganz herzlich und bedanken uns für die vielen tollen Gaumenfreuden aus Deiner Küche.

 

 

Hier geht’s zum Profil von Liebstöckel.

Anzeige
Anzeige
Liebstöckel
Liebe Redaktion, liebe Küchengöttinnen und -götter,

die Wahl hat mich heute völlig überrascht. Vielen Dank für die Glückwünsche von allen. Das ist aber nicht allein mein Verdienst, denn viele tolle Rezepte von Euch gaben Anregungen - Hinweise, Tipps und Tricks waren lehrreich und schafften neue Ideen. Es macht darum unendlich viel Vergnügen auf dieser Website mit Euch kommunizieren zu können. Nicht zuletzt haben wir auch eine tolle Redaktion mit Phantasie, die sich immer wieder etwas Neues einfallen lässt. Nochmals vielen Dank und ich hoffe, auch in nächster Zeit hie und da ein paar Kochanregungen auf dieser Plattform beisteuern zu können.

 

Euer Liebstöckel

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login