Küchengott/Küchengöttin des Jahres: And The Winner Is ...

Eigentlich ehrt die Redaktion an dieser Stelle immer einen Küchengott. Heute überlassen wir Euch die Wahl. Wer soll Küchengott/Küchengöttin 2012 werden?

11
Kommentare
küchengötter Redaktion

Jeden Tag freuen wir uns über Eure vielen Rezepte, Tipps, Ideen und Anregungen. Jede Woche wählen wir den Küchengott oder die Küchengöttin der Woche. Und jedes Mal fällt uns die Entscheidung sehr schwer. Zum Jahresende seid jetzt Ihr gefragt, liebe Community. Wer ist Eurer Meinung nach Küchengott oder Küchengöttin des Jahres?

 

Wer hat tolle Rezepte eingestellt, am meisten nachgekocht oder die besten Tipps gegeben? Schreibt uns jetzt einen Kommentar, wer den Titel „Küchengott/Küchengöttin 2012“ verdient hat! Wir möchten uns schon einmal bei Euch allen bedanken: Ihr ward toll!

 

Anzeige
Anzeige
nika
Alphabetische Reihenfolge meiner Favoriten

Die unvollständige Liste meiner Favoritinnen und Favoriten stelle ich hier mal vor. Jede/r Nichtgenannte möge es mir bitte verzeihen. Ich denke die anderen Köchinnen und Köche werde diese Liste sicherlich noch ergänzen:

Aphrodite: Sie ist eine mutige Rezepttesterin und stellt uns immer wieder tolle Ideen vor.

Auchwas: Auchwas hat viele Rezepte eingestellt und sich auch immer hilfsbereit und diskussionsfreudig eingebracht.

Crazycook: Er stellt super Menüs zusammen und lässt uns an seinen Verwirklichungen teilhaben.

JulietteG: Juliette hat trotz viel Stress (Prüfung, neuer Arbeitsplatz mit Umzug in eine andere Stadt) die Donnerstagsdiskussion in Gang gesetzt und sorgt für immer wieder tolle Diskusssionsrunden. Ihre Rezeptfotos haben einen eigenwilligen Charakter.

Sparrow: Ihre unkomplizierte Umarbeitung von normalen Rezepten zu glutenfreien hat mir schon des Öfteren geholfen, denn meine Freundin ist ebenfalls daran erkrankt. Ausserdem stellt sie fast täglich die Frage nach dem: Was kochen wir heute, und stellt immer dazu wunderschöne Fotos ein.

Rinquinquin: Der französische Einschlag in ihren Rezeptumsetzungen sind unverkennbar. Die Fotos (lediglich mit einem Handy gemacht) zeigen tolle Serviervorschläge und die Weinvorschläge sind toll.

 

Flicka
Nikas Liste ist kaum etwas hinzuzufügen

Nikas Liste gibt, so glaube ich, die ich fast täglich bei den Küchengöttern eingeloggt bin, eine repräsentative Auswahl der besten Kandidatinnen/Kandidaten wieder. Nika allerdings möchte ich ergänzend in die Liste aufnehmen: tolle Rezepte, eine große Anzahl von Kreationen mediterraner, aber auch regionaler Küche, sehr aktive Nutzerin.

Alle Einschätzungen von Nika beschreiben die Besonderheiten und Vorzüge der Genannten trefflich und machen eine Auswahl schwer. A l l e verdienen den Titel, nur hilft das der Redaktion auch nicht weiter ... Deshalb: Meine Favoritin ist Rinquinquin, nicht nur wegen der Gerichte, die mich besonders ansprechen, sondern auch weil sie immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

JulietteG
Erst einmal...

kann ich Deiner Liste absolut zustimmen und freue ich mich natürlich, liebe nika, mich darauf wieder finden zu dürfen und möchte Dich ebenfalls darauf setzen!

Ich bin der Meinung, dass es gar nicht möglich ist, DEN Küchengott oder DIE Küchengöttin des Jahres zu küren. Ohne die Gemeinschaft und damit Community wäre hier große Einsamkeit... Es würde gar keiner besonders hervorstechen, wenn nicht alle mit dem ganzen Engagement dabei wären!

Ich freue mich immer über aktiven Zuwachs und meist ist es so, dass einige User ein paar Tage oder Wochen engagiert dabei sind und dann hört man gar nichts mehr von Ihnen! Deshalb möchte ich hier an dieser Stelle nochmal Kitchenqueen74 und Kochmamsell ganz herzlich Willkommen heißen!

Darüber hinaus gibt es noch die User, die zwar nicht täglich von Ihrem Essen berichten, aber doch fleißig Rezepte kommentieren, was mir bereits beim Nachkochen teilweise geholfen hat oder ich überhaupt erst auf Rezepte gestoßen bin, die mir gar nicht aufgefallen sind!

Für mich ist die Küchengöttin des Jahres deshalb die Community! Jeder Beitrag führt zum Fortleben, zur Lesenswertigkeit und zum Erhalt der Küchengötter! 

In diesem Sinne wünsche ich allen Usern einen guten Rutsch ins neue Jahr! 

Kochmamsell
Wenig hinzuzufügen ...

... habe ich der Liste von Nika, bloß dass ich Nika auch darin aufnehme, weil sie so aktiv und hilfsbereit ist. Rinquinquin ist auch meine Favoritin, da ich den französischen Einfluss liebe und sie doch einiges an Rezepten hat, die nur für zwei Personen gemacht sind, das spart die Rechnerei.@JulietteG: Danke für das nochmalige Willkommen im Club. Ich weiß gar nicht, wie ich früher ohne die Küchengötter gelebt habe. Ich gucke jeden Tag hier rein, auch wenn ich nichts schreibe.Ich finde, das hier  ist ein wundervolles Kochforum und dafür meinen herzlichen Dank.

sparrow
Schön, dass ich dabei bin

Ich finde es zwar schön, dass ich in Nikas Liste dabei bin, aber ich gebe Juliette in allem recht. Alle Küchengötter oder -göttinnen bringen sich auf ihre ganz eigene Art ein und das ist wunderbar. Jeder profitiert vom Anderen. Wen sollte man da als Sieger hervorheben??? Ich möchte die Entscheidung nicht treffen. In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein genussvolles neues Jahr.

Flicka
Salomonische Lösung

Ich finde die Idee, die ganze Community zu ehren, hat was! - Auch von mir ein Gruß an alle. Kommt gut ins neue Jahr.

nika
Ja

da bin ich auch dafür. Ich habe deshalb meine Liste auch in alphabetischer Reihenfolge aufgeschrieben und sie sollte auch ergänzt werden. Die Community als Gott/Göttin des Jahres 2012 ist die beste Lösung.

Aphrodite
Alle, die Kommentare schreiben.

Ich kann Flicka nur zustimmen. Es ist jedes Mal eine Überraschung, auf Kommentare zu stoßen und auch nach langer Zeit Diskussionen wieder zu lesen, die sich um die Rezepte herum entwickelt haben. Nika möchte ich danken, weil sie hier unermütlich die Fäden zusammenhält, bei dem ein oder anderen Neuling vorbeischaut und immer aufmunternde und nette Worte parat hat. Und was Rinquinquin beim Kochen ist, ist Belle beim Backen. Sparrow lass' ich dabei mal außen vor. 

Und wenn ich die Wahl analog zu Filmen und Musikhits sehe - also nur für das Jahr 2012 gewählt wird, bin ich bei den neuen Küchengöttern überhaupt nicht sattelfest. Kitchenqueen, Kochmamsell und Sukap würde ich mal sagen.

Allen einen guten Rutsch.

Belledejour
*FINGERHOCH*

Wieder einmal liest man alle Dauer-Beteiligten. Es wäre schön, wenn wir mit unserer Begeisterung noch mehr *Mittäter* fänden. Ich liiiiiiiiebe die Kü-Götter Seite !

 

 

Toskanafan
Die Community,,,

Wie Ihr schreibt, es ist jeden Tag eine Freude, hier dabei zu sein. Die gesamte Community hat den Titel mehr als verdient. Stimmt, auch ich habe Rezepte gefunden, weil jemand einen Kommentar dazu schrieb. Macht bitte weiter so. VG, Toskanafan

lilifee
Kann mich allen nur anschließen

... eigentlich gibt's nichts neues zu sagen: Nika's Liste + Nika ! find ich schon mal perfekt, aber viele weitere wären auch erwähnenswert  - also für wen soll man sich entscheiden ??? Also schließ ich mich Toskanafan an und wünsche außerdem allen KüGÖ erst mal noch ein wundervolles, genußreiches, neues Jahr :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login