Leichte Gastfreundschaft beim Dienstagskochen

Das Dienstagskochen ist diese Woche zu Gast in Asien! Auf dem Speiseplan: leckere, leichte Rezepte. Wer dienstagkocht mit?

Leichte Gastfreundschaft beim Dienstagskochen
12
Kommentare
Bettina Müller

Vor zwei Wochen wünschte sich auchwas nach den deftigeren Dienstagskochen mit Steckrübe und Sauerkraut einen leichten Ausgleich. Am liebsten mit einem Rezept aus Frankreich und Australien. Also begab ich mich auf die Suche und was soll ich sagen: Ich musste kapitulieren. Ziemlich schnell stellte ich fest, dass vor allem die französische Küche im Winter nicht wirklich leichte Rezepte her gibt. Also was nun? Tja, wenn diese Länder nichts Passendes zu bieten haben, musste ich mich also woanders umschauen. Und ich bin fündig geworden - in Asien!

 

Mein Favorit für das dieswöchige Dienstagskochen:

 

Reisnudeln mit Wirsing

 

Die chinesische Nudelvariante aus dem Wok ist schnell zubereitet, ganz leicht und das Gemüse bleibt schön knackig. Warum dieses Rezept mein Favorit ist? Weil ich ganz vernarrt in Wirsing bin! Für alle, die diese Leidenschaft vielleicht nicht ganz teilen, habe ich eine indische Alternative im Angebot: Goa-Blumenkohlpfanne. Wer frischen Blumenkohl zu Hause hat, muss natürlich nicht zur TK-Variante greifen. Und damit auch wirklich wieder alle auf ihren Geschmack kommen, habe ich natürlich noch ein Rezept mit Fleisch parat. Diesmal aus Thailand: Thai-Hähnchen-Curry.

 

Da es beim letzten Dienstagskochen so gut ankam, will ich Euch natürlich auch diesmal ein Dessert anbieten. Um Asien treu zu bleiben, habe ich mich für eine Kokos-Mango-Creme entschieden. Die Creme ist schnell gemacht und wunderbar exotisch. 

 

Wie sieht es aus, kann ich Euch mit meinen asiatischen, leichten Rezepten überzeugen? 

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein leckeres Dienstagskochen im Zeichen von Asien und bin gespannt auf Eure Fotos und Urteile.

 

103 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes Dienstagskochbuch und in Bettinas Dienstagskochbuch


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

 

 

 

Anzeige
Anzeige
HellaS
Zu Gast in Asien? Da bin ich dabei :-)

Aber...jetzt kommt die Qual der Wahl...am liebsten alle drei Rezepte! Ich kann mich tatsächlich noch nicht entscheiden...nur das es ein Dessert gibt ist sonnenklar :-)

Ich werde mal mit dem Einkaufszettel losziehen und gucken, was mir als erstes in den Korb hüpft. Bis Morgen!

And the winner is ...

... das Dessert! Da der Menüplan für morgen bereits feststeht (typische Schweizer Küche, es gibt Hörnli mit Hackfleisch und Apfelmus), war die Entscheidung einfach.

auchwas
Als Gast in Asien und beim Dienstagskochen,

BEIDES würde mir gefallen,  wenn Ihr mich fragt.  Ich war unheimlicher gerne Gast in Asien, besonders um diese Jahreszeit. Will mich ja nicht über diesen sonnigen Tag heute beklagen.  Das war so schön und dieses frische Gemüse und dieses Obst, die gereifen Mangos............ Zum Dienstagskochen: da bin ich sicher dabei,  mich lacht der Wirsing an und der Blumenkohl, immer diese Entscheidungen :))))))). Nachtisch: eine Flugmango pur das steht fest, einfach so genießen, doch der Rezept-Vorschlag ist gut und wird gerne in die mussichmachen-Liste aufgenommen, aaaber die frische Mango wird erstmal puuur genossen. Tschüß bis morgen. LG auchwas.

Aphrodite
Kein Hähnchen, kein Blumenkohl, kein Wirsing...

keine Austernpilze! ... was mache ich nur? Mein Essen kommt aus New South Wales und ist ein gefüllter Pak Choi. Zucchini, Karotten und Frühlingszwiebeln passen da hinein. Den Kohl halbiere ich einfach nur und packe ihn aufrecht in einen Spargeltopf mit Dämpfeinsatz. Ich nehme dann noch Reisnudeln dazu, die hatte ich schon lange nicht mehr! Mangos wollte ich mir am Wochenende kaufen. Aber die sahen aus, als hätte man sie mit dem Schiff schon einmal wieder zurück geschickt. Geht auch Mango-Fruchtpüree aus der Flasche? Mal schauen!!!

lilifee
Kokos-Mango-Creme

Nachdem der Speiseplan für heute schon feststand (habe bereits Rindsrouladen vorgekocht, dazu Rotkraut und Kartoffeln), werde ich aber dieses verlockend-fruchtige Dessert noch schnell machen, sozusagen als kleine Überraschung für die Familie.

HellaS
Keine FlugMangos :-(
Leichte Gastfreundschaft beim Dienstagskochen  

...aber trotzdem ein schnelles, leckeres Dessert! Limettensaft habe ich wegen der fehlenden Süße der noch nicht wirklich reifen Mangos (wie man unschwer an der Farbe erkennen kann) nur in einer homöopathischen Dosis zugegeben und die Kokosmilch auf 100 ml reduziert, damit die Creme nicht zu dünnflüssig wird.

Wird unbedingt mit richtig reifen Früchten wiederholt :-)

 

Und: ich habe mich für die Reisnudeln mit Wirsing entschieden,soweit bin ich aber noch nicht *spätermehr*...

auchwas
Dienstagskochen: Nix mit Mango, leider!
Leichte Gastfreundschaft beim Dienstagskochen  

Gegeben hat es heute bei  mir:   Blumenkohl, der Liebling der indischen Küche mit  viel Gewürz. Ein schönes  Rezept,ja, nach Goa-Art, naja die Insel zählt kochtechnisch zur indischen Küche, wobei die Goa-Küche ja auch ganz großartig und fast noch vielfältiger ist und diese wunderbaren Meeresfrüchte: ))), die hätte ich zu  gerne genommen zum Blumenkohl, aber nix da, ich habe noch einen Ausflug nach Thailand gemacht und ein paar  Reisnudeln mit zum Blumenkohl gegeben, als kleine Entschädigung für den Wirsing ich hatte mich eigentlich für dieses Rezept entschieden, doch der Wirsing sah sowasvon  altertümlich aus,  da habe ich zum Blumenkohl gegriffen der war knackig, das war das 1. P (Pleiten, Pech und Pannen)  dann die Mangos, hatte 2 Stück, goldgelb, gut geduftet, aaaaber, man kann ja nicht reinschauen und innen vom Kern her angefault, das war schon ins Fruchtfleisch übergegangen und beim anschneiden roch es und das gleich 2x und auch noch bei Flugmangos, das sind 2 Ps. Ach und ja,  ich hab noch was aus der australischen Küche zum Kaffee in Arbeit „Friands“ mit Himbeeren und Muffins mit Johannisbeeren (Backofenauslastung) So als Entschädigung für die Mangomisere.Ja und allen anderen  Dienstagskochern wünsche ich noch viel Spaß, keine Ps und guten Appetit LG auchwas

Aphrodite
Von kokos-cremigen Mangos und Ansichtssachen.
Leichte Gastfreundschaft beim Dienstagskochen  

Den Pak Choi habe ich heute nicht mehr geschafft. Es gibt Geschäfte die schließen schon um Sechs. Dafür habe ich dann eine einigermaßen gute Mango bekommen. Bioware, die jedoch nicht fliegen kann? Also auch ein kleiner Kompromiss (ohne Limette), da sie noch nicht ganz reif war. Am besten hat mir am Dessert gefallen, dass es frisches Fruchtpüree ist. Und nun habe ich soviel davon genossen, dass ich das Hauptgericht auf morgen verschoben habe: Viel Gemüse!

 

Wir haben uns vorgenommen, nur noch ganz bewusst Fleisch zu essen - oder sonst ganz zu verzichten. Was sich im Augenblick abspielt und hochgeschaukelt wurde, ist nicht mehr normal. Meine Toleranzschwelle jedenfalls ist weit überschritten. Es geht um lebende Tiere und auch Respekt vor der Kreatur. 

Mal sehen, wie lange ich das durchhalte, lieber "Nein" zu sagen als "Ach Gott, ist ja schon geschlachtet." - Musste ich hier mal loswerden.

 

Toskanafan
Super geschmeckt

Ich hatte die Pilze durch Champignons ersetzt und  Putenfilet dazugegeben. Wirsing kannte ich gebraten nicht, doch köstlich.2 Pfannen waren im Einsatz. Das Foto vom Rest/Pfanne, konnte ich gerade noch retten, mein Mann holte gleich noch mal Nachschlag. Alle waren begeistert.Hier würde eine Spur frischer Ingwer und etwas Knoblauch und Duftreis sehr gut passen. Wenn`s so weitergeht kann ich meinen Mann, der keinen Reis mag überzeugen. Die Mango ist nicht wirklich reif, wartet noch.

Toskanafan
Foto klappt nicht,
Leichte Gastfreundschaft beim Dienstagskochen  

2. Versuch

HellaS
Dem...
Leichte Gastfreundschaft beim Dienstagskochen  

...kann ich nur zustimmen. Wirsing mal asiatisch kam bei mir gut an und die Portion reichte für zwei Mahlzeiten. Allerdings durfte hier noch etwas gewürzt werden...etwas aus der 5Gewürze-Mühle fand ich passend.

Bettina Müller
@Dienstagskocher

Liebe Dienstagskocher,

 

ich bin ja richtig neidisch auf Eure Ergebnisse und freue mich, dass der Wirsing so gut ankam. Leider bin ich selbst nicht dazu gekommen, gestern mitzukochen. Das muss ich unbedingt nachholen!

 

Habt Ihr Wünsche für nächste Woche oder wollt Ihr Euch überraschen lassen?

 

Viele Grüße

Bettina

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login