Link zum Sonntag: Lebkuchen mit Herz

Wir haben Herbst und ganz Deutschland ärgert sich über den Verkauf von Lebkuchen...Ganz Deutschland? Nein! Eine Stadt in Bayern frönt dem Lebkuchen von ganzem Herzen.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Wir schlendern durch den Supermarkt und stehen vor prall gefüllten Regalen mit würzigen Spekulatius, in Schokolade gehüllten Lebkuchen, Dominosteinen und Vanillekipferl. Ein zarter Duft nach Zimt weht durch die Gänge und man sieht sich schon zufrieden vor dem Adventskranz sitzend die süßen Weihnachtsleckereien vernaschen. Aber Moment mal: War nicht gerade erst Herbstanfang und saßen wir nicht gestern noch mit T-Shirt in der Sonne? Verwirrt überprüfen wir den Kalender und stellen fest, dass es bis Weihnachten doch noch ein paar Monate dauert. Wir haben also weder den Verstand verloren, noch lagen wir ein Vierteljahr im Koma ohne es zu merken. Nein, die Supermärkte bieten einfach teilweise schon im August die Adventsnaschereien an. Viele Kunden zeigen sich davon genervt und stellen sich die Frage: Sollte es ein Gesetz gegen verfrühten Lebkuchen-Verkauf geben?

 

Dabei gibt es eine Form von Lebkuchen, über die wir uns auch schon im September freuen: das Lebkuchenherz. Vor allem in München, auf dem Oktoberfest, finden sich unzählige Stände, die das herzförmige Gebäck in jeder Größe und mit zuckersüßen Botschaften anbieten. Schon so manche lebenslange Liebe wurde mit dem Umhängen eines Lebkuchenherzens besiegelt, vermuten wir jetzt mal. Sicher ist, dass die süßen Herzal zu den beliebtesten Wiesn-Souvenirs zählen. Aber wie werden die eigentlich hergestellt? Kommen die Herzen als Massenware vom Fließband oder werden sie gar liebevoll von Hand verziert? Die Antworten findet Ihr in diesem Beitrag von münchen-tv. 

 

Und für alle, die jetzt noch unbedingt ein Lebkuchenherz wollen, es aber nicht mehr zum letzten Wiesn-Tag schaffen, gibt es vom BR ein Lebkuchen-Rezept mit Videoanleitung. (Achtung bayerisch!)

 

Also, liebe Küchengötter, was haltet Ihr vom verfrühten Verkauf von Weihnachtsnaschereien? Und welche Botschaft würdet Ihr gerne auf einem Lebkuchenherz lesen?

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login