Luxus-Früchtchen: unser Mandarinen-Liebling

Mandarinen schmecken nicht nur pur. Aus ihnen lassen sich auch leckere Rezepte zaubern. Hier kommt unser Favorit ...

Luxus-Früchtchen: unser Mandarinen-Liebling
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Früher galten Mandarinen als echte Luxus-Süßigkeit. Die Früchte waren teuer und etwas ganz Besonderes. Deshalb fand man sie auch auf jedem Weihnachtsteller. Und das hat sich bis heute so durchgesetzt. Mandarinen und Weihnachten gehören einfach zusammen. Das heißt aber nicht, dass man das Obst nach dem Fest einfach vergessen sollte. Ganz im Gegenteil! Mandarinen haben jetzt noch Saison und sollten nun erst recht zum Einsatz kommen. Aber nicht mehr als Nebendarsteller auf dem Weihnachtsplätzchenteller, sondern als Hauptrolle in unserem Gericht:

 

Mandelkuchen mit Mandarinensirup

 

Für unseren Favoriten bereitet Ihr einen Mandelkuchen zu und überzieht diesen mit einem selbstgemachten Mandarinensirup. Zwar sollte man sich für die Herstellung des Kuchens Zeit nehmen (er muss 4 Stunden durchziehen), aber das Warten lohnt sich. Außerdem kann der Sirup auch für andere Rezepte verwendet werden und schmeckt gut in Joghurt oder Quark. Einmal gemacht, erfreut Ihr Euch also gleich mehrfach am himmlischen Mandarinengeschmack. Hört sich doch gut an, oder?

 

Liebe Küchengötter, habt Ihr schon einmal mit Mandarinen gekocht? Welche Rezepte sind Eure Mandarinen-Lieblinge?

 

Hier findet Ihr noch mehr Mandarinen-Rezepte ...

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login