Maronencremesuppe - Herbst-Schmankerl für Genießer

Heiß, lecker, Kastanie! Dieses Rezept für Maronencremesuppe wärmt Herzen und Mägen im Handumdrehen – Anleitung zum Wohlfühlen!

Maronencremesuppe - Herbst-Schmankerl für Genießer
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Kalte Tage, warme Suppen: Seit es draußen wieder dunkler und kälter geworden ist, die Heizungen laufen und wir uns abends nach ein wenig Wärme und kulinarischen Streicheleinheiten sehnen, stehen bei uns Küchengöttern unter anderem die Suppentöpfe wieder im Mittelpunkt.

 

Diese Maronencremesuppe zaubert neben Wärme und Wohlgefühl auch noch das volle Herbstaroma auf den Tisch. Protagonisten sind nämlich Esskastanien (im Rezept schon geschält, vorgegart und vakuumverpackt – danke!) – mmhhhh. Gemeinsam mit Schalotten, Lauch und Weißwein entfalten sie ihr sagenhaften Geschmack und lassen uns verstummen – zumindest für einige wenige Minuten.

 

Anschließend lassen wir es uns natürlich nicht nehmen, über den tollen Geschmack, den großen Genuss und das Maronen-Glück zu sprechen ...

 

Maronen-Fans aufgepasst! Alles über Esskastanien & Co. inklusive toller Rezepte, findet Ihr in unserem großen Maronen-Special

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login