Nachgebloggt: Lisbeths

Die Welt der Foodblogs ist facettenreich und bunt, oft würde man gerne ein wenig mehr über den Autor hinter dem Blog erfahren. Wir haben nachgefragt bei Lisbeths.

Nachgebloggt: Lisbeths
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

 Jeden Monat steht uns ein anderer Food-Blogger Rede und Antwort. Heute mit Karin von Lisbeths.

 

Küchengötter: Wann hast Du Deine Leidenschaft fürs Backen entdeckt?

Da war ich glaube schon ca. fünf Jahre alt  So richtig gepackt hat es mich allerdings Ende 2012.

 

Küchengötter:  Und wann war für Dich klar, dass Du einen eigenen Blog schreiben möchtest?

Das haben meine lieben Freunde und Nachbarn entschieden. Sie durften immer probieren und waren der Meinung das die Menschheit von diesen Leckereien erfahren sollte. Es hat wohl geschmeckt.

 

Küchengötter: Wie heißt Dein Blog und wie kam es zu diesem Namen?

Mein Blog heißt "Lisbeths" und Lisbeth ist der Kosename meiner erwachsenen Tochter, die nach ihrer Uroma Elisabeth benannt ist. Die eine begnadete Bäckerin und Köchin war.

 

Küchengötter: Bloggst Du hauptberuflich oder in Deiner Freizeit?

Backen ist für mich Küchen-Yoga und ein wunderschönes Hobby.

 

Küchengötter: Wie lange dauert in der Regel die Produktion eines Beitrages für Deinen Blog?

Das kommt darauf an was man gebacken hat. Es kann aber schon mal einen Tag in Anspruch nehmen wenn z.B. das Wetter nicht mitspielt. Da ich nur bei Tageslicht fotografiere sind Kekse sehr dankbar, die kann man auch noch am nächsten Tag fotografieren.

 

Küchengötter: Gibt es einen Blogpost, der Dir besonders am Herzen liegt?

Ja, den gibt es. Das ist mein Beitrag zu einem sehr speziellen Apfel, der "Krügers Dickstiel!"

 

Küchengötter: Welches ist Dein aktuelles Lieblingsrezept auf Deinem Blog?

Mein Schokoladen-Käsekuchen vom 23.12.15. Ich liebe diesen Kuchen und die Fotos einfach sehr.

 

 

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für unsere Fragen genommen hast!

Nachgebloggt: Lisbeths
Liz
Sehr schöner Foodblog, den....

... ich durch diesen Beitrag entdeckte! lG Liz

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login