Neue Rezepte für die Küchengötter

Und wieder haben wir viele neue leckere Rezeptideen – von „Mini-Törtchen“ bis „Wok“ und „1 Salat – 50 Dressing. Findet jetzt Eure Lieblingsrezepte!

Neue Rezepte für die Küchengötter
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Wie heißt es so schön: Alles neu macht der Mai! Und pünktlich zur Mitte des Wonnemonats dürfen wir über 400 neue original GU-Rezepte in unserer Datenbank begrüßen. Habt Ihr sie schon entdeckt?

 

In gewohnter Manier werden wir Euch unsere Neuzugänge in den nächsten Wochen noch genauer vorstellen. Ihr könnt Euch schon mal auf köstliche Smoothies, himmlische kleine Törtchen, kunterbunte Cake-Pops, vegetarische Köstlichkeiten, schnelle Rezepte aus dem Wok und viele mehr freuen.

 

So lange wollt Ihr nicht mehr warten? Überredet! Ein paar Neulinge wollen wir Euch schon heute präsentieren.

 

 

Rhabarbapapa: Wie wäre es zum Beispiel mit einem rosaroten Start in den Tag? Getreu dem Motto „sauer schmeckt lustig“ startet Ihr mit unserem Rhabarbapapa frisch und extra fröhlich  in jeden noch so grauen Tag.

 

Ziegenkäsedressing: Ihr liebt Salat, wünscht Euch aber etwas mehr Abwechslung auf dem Grün? Dann probiert doch unbedingt mal unser cremiges Ziegenkäsedressing aus.

 

Bulgurpfanne-Pfanne mit Sesam-Feta: Es soll doch ein bisschen mehr auf dem Teller sein, aber bitte vegetarisch? Na dann ist unser „Orient-Express“ mit fixem Bulgur und raffiniert gebratenem Feta vielleicht genau richtig?

 

Couscous mit Huhn und Garnelen: Mit Fleisch und Fisch, aber mindestens genauso lecker kommt dieser Couscous daher. Sieht aufwändig aus, gelingt im Wok aber blitzschnell.

 

Grünes Hähnchen-Gemüse-Curry: Etwas mehr Zeit müsst Ihr für dieses Curry mitbringen, das sich je nach Jahreszeit wunderbar variieren lässt. Aber Vorsicht, hier gilt: Ganz schön scharf!

 

Gefüllte Portobellopilze: Apropos Jahreszeit, wann ist denn endlich mal wieder Grillwetter? Schließlich können wir es kaum erwarten, diese raffiniert gefüllten Pilze auf den Rost zu legen. Geht es Euch genauso?

 

 

Und auch unsere Naschkatzen kommen natürlich nicht zu kurz.

 

 

Bayerische Biersahne-Törtchen: Ein Highlight auf der Sonntags-Kaffee-Tafel dürften diese kleinen Törtchen werden. Und das nicht nur in Bayern! Seid Ihr gespannt, auf die feine Kombination?

 

Mascarpone-Eis mit Erdbeeren und Balsamico-Sirup: Oder freut Ihr Euch schon mehr auf die Eis-Saison? Dann holt schon mal die Eismaschine raus und träumt Euch mit diesem Rezept direkt nach Italien!

 

Peanut Dream Cronuts: Born in the USA sind hingegen unsere Peanut Dream Cronuts, die vor allem Für Erdnussbutter-Freunde ein absolutes Muss sind.

 

 

 

Und, liebe Küchengötter, können Euch ein paar unserer neuen Rezepte schon überzeugen? Wir wünschen Euch viel Freude beim Ausprobieren!

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login