Nichts wie ran an Rucola & Bärlauch!

Nach langem Warten ist der Frühling endlich angekommen und mit ihm frischer Rucola & Bärlauch, die für kulinarische Frühlingsgefühle sorgen.

Nichts wie ran an Rucola & Bärlauch!
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Rucola und Bärlauch sind aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Sie wecken die Lebensgeister und bringen den Organismus nach dem kalten Winter wieder auf Trab. Die Frühlingsboten vertreiben die Müdigkeit und regen unseren Appetit an.
Wenn Sie im Frühjahr durch Wälder, Parks oder Gärten schlendern, können Sie Bärlauch schon am kräftigen Knoblauchduft erkennen. Rucola ist wild wachsend eher rar, bei Hobbygärtnern aber sehr beliebt. Wer keine Möglichkeit hat, die Kräuter selbst zu pflücken, findet sie jetzt natürlich auch auf allen Wochen- und Supermärkten.


Vom kräuterfrischen Frühstück über unkomplizierte Snacks, knackige Salate und Pasta bis hin zum edlen Abendessen mit Fleisch und Fisch: Alle Rezepte, eine ausführliche Warenkunde, viele Tipps und Tricks zur Verwendung und Verarbeitung und ein tolles Video mit hilfreichen Ratschlägen finden Sie in unserem Rucola-Special und in unserem Bärlauch-Special.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login