Olé, olé, olé, olé ...!!

Am 26. Juni 2011 startet in Deutschland die Frauen-Fußball-WM. Bis zum Finale am 17. Juli kann vor heimischer Kulisse mitgefiebert, gejubelt und gefeiert werden.

Olé, olé, olé, olé ...!!
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Frauen mögen kein Fußball? Ein weit verbreitetes Klischee, das bereits seit langer Zeit überholt ist. Auch die weiblichen Mitglieder der Küchengötter-Redaktion sind schon längst in Fußballlaune. Wir freuen uns auf die nächsten 3 Wochen, in denen die Frauen das Sagen haben.

Was die Männer nicht schaffen, schaffen wir Frauen allemal! Auch dieses Jahr wollen wir unsere elf Mädels am Platz anfeuern und gemeinsam den Titel verteidigen. Daher: Holt die Fahnen und Trikots aus dem Schrank und verzaubert das Land wieder in ein schwarz-rot-goldenes Sommermärchen!

Statt stressigem Public Viewing steigt die Party bei Euch zu Hause im Garten oder im Wohnzimmer – und das natürlich ladygerecht. Schnappt Eure Freundinnen und lasst den Mädels-Abend beginnen! Für den kleinen Hunger haben wir vorgesorgt und die besten Rezepte für Euch zusammengestellt: Häppchen und Getränke, die den Frauen-Fußball-Abend perfekt abrunden.



Kleine Avocado-Tomaten-Sandwiches

Diese kleinen Teilchen sehen zum Anbeißen lecker aus. Mit einem Happs – oder zwei – sind sie im Mund. So bleibt Euch das lästige Krümelaufsaugen am nächsten Tag erspart. Perfekt geeignet für die Fußball-Party!

Tomaten mit Mascarponecreme
Die cremigen Tomaten-Snacks sind gut vorzubereiten und liefern Genuss pur. Davon kann jeder eine ganze Mannschaft vernaschen. Passt auf, dass die köstlichen Häppchen nicht schon vor Anpfiff von Euren Männern verputzt werden!

Würzige Fleischpflanzerl
Ein Sportleressen ohne Fleisch? Unvorstellbar! Als Alternative zu fettigen Burgern gibt es bei uns köstliche Pflanzerl. Aufgespießt auf Zahnstocher sind sie ein ideales Fingerfood. Peppt die Spießchen mit Gurkenscheiben, Käsewürfeln oder kleinen Tomaten auf und gestaltet mit verschiedenen Varianten ein farbenfrohes Büfett!

Sesamfische mit Graved Lachs
Wer sagt, Fußballessen sei immer nur fettig und ungesund? Wir beweisen das Gegenteil mit unserer feinen Fisch-Kreation. Die knusprigen Sesamfische schmecken besonders gut zum Glas Prosecco oder zu einer Früchte-Bowle.

Strawberry Tonic
Zum Abkühlen und Feiern brauchen wir etwas Kaltes und Fruchtiges: einen erfrischenden Strawberry Tonic, den man auch als Dessert servieren kann. Passend zum Sportereignis, aber trotzdem ladylike. So macht das Fußballschauen gleich viel mehr Spaß!

Kickerkuchen
Zum Schluss darf natürlich das Süße nicht fehlen. Bei diesem Zitronenkuchen ganz im Fußballlook sind wir der Chef auf dem Spielfeld. Und da dieses Kunstwerk so himmlisch frisch schmeckt, wird bei dieser Partie immer gejubelt.

 

Das Fußballfieber hat uns gepackt. Euch auch? Lasst uns die Frauen-Elf anfeuern und zum Sieg bringen! Mit Eurer Unterstützung kann nichts mehr schief gehen.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login