Pfifferlinge für jeden Tag: Rahmspinat mit Reherl und Ei

Lust auf Pfifferlinge? Oh ja. Die leckeren Saison-Pilze könnten auf unseren Tellern im Moment gerne jeden Tag die Hauptrolle spielen. Hier eine alltagstaugliche Variante.

Pfifferlinge für jeden Tag: Rahmspinat mit Reherl und Ei
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Lecker Pfifferlinge! Wie esst Ihr die Pilze der Stunde am liebsten? Wir können uns da ehrlich gesagt gar nicht entscheiden. Es gibt so viele tolle Rezepte mit Pfifferlingen. Klassischerweise werden sie ja oft zu Knödeln, Fleisch oder in Form von Salat serviert. Aber was, wenn wir Küchengötter die Pfifferlinge zum alltagstauglichen Allrounder machen wollen? Dann gibts die kleinen Wald-Lieblinge ganz einfach gemeinsam mit Spiegelei und Spinat! Aber seht selbst, hier kommt unser Rezept:

 

Rahmspinat mit Reherl und Ei

 

Die Pilze werden hier zusammen mit Zwiebeln und Knoblauch würzig angebraten, im Trio mit den Spiegeleiern und dem Spinat ergibt sich ein herbstlicher Hochgenuss, der sich gut vorbereiten und mitnehmen lässt. Am heimischen Küchentisch schmeckt er natürlich ebenso! Ach ja, für alle Nicht-Bayern unter uns: Korrekt. Reherl heißen hier im Dialekt die Pfifferlinge ...

 

Wer noch mehr Lust auf Pilze hat, der findet in unserem großen Pilz-Special viele weitere schmackhafte Pfifferling- und Pilz-Rezepte

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login