Das Rezept der Woche: Dattel-Crumble mit karamellisierten Quitten

Der Herbst hat uns in den letzten Tagen seine kalte Schulter gezeigt. Wir machen das beste draus und wärmen uns einfach von innen. Mit Quitten!

Dattel Crumble mit karamellisierten Quitten Rezept
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Manche können nicht genug von ihnen bekommen und andere haben vielleicht noch nie von ihnen gehört: Quitten. Die apfel- oder birnenförmigen Früchte Früchte werden ganz zu Unrecht von vielen stiefmütterlich behandelt, denn sie sind ganz wunderbare Alleskönner. Egal ob in herzhaften Gerichten, himmlischen Desserts oder Fruchtaufstrichen - die Quitte ist für jeden Spaß zu haben.

Deshalb haben wir diese Woche ein Rezept für euch, das das Herz aller Quittenfans - und all derer, die es noch werden wollen - höher schlagen lässt: ein feines Quitten-Dessert, das frisch aus dem Ofen auf den Tisch kommt. Wir sind uns sicher: Der Crumble mit karamellisierten Quitten wird nicht nur euch, sondern auch eure Gäste verzaubern.

Wenn ihr nach dem Backen die Ofentür öffnet, erfüllen die Quitten den Raum mit einem herrlichen Duft. Kombiniert mit den Aromen von Zimt und Karadamom - einfach unwiderstehlich. Fehlt nur nur eine Kugel zart schmelzendes Vanilleeis und es darf geschlemmt werden. Wie kann man dem Herbst bei solchen Genüssen schon böse sein?

Und, liebe Küchengötter, können wir euch von unserem Rezept der Woche überzeugen? Wann kommen die Quitten bei euch auf den Tisch?

Anzeige
Anzeige
Pinkie
Klingt super

Ich liebe Crumble. Muss ich auch bald mal wieder machen, danke für die Idee.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login