Das Rezept der Woche: Maronencreme mit Apfel-Zimt-Grütze

Heiße Maronen sind immer wieder ein Verkaufshit auf den bald beginnenden Nikolaus- und Weihnachtsmärkten. Doch aus Maronen kann man auch eine leckere Creme herstellen, die im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergeht.

Rezept der Woche: Maronencreme mit Apfel-Zimt-Grütze
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, im Herbst, wenn die Tage meist grau und trüb sind, brauchen wir hin und wieder ein bisschen Seelenfutter. Mit unserem Rezept der Woche Maronencreme mit Apfel-Zimt-Grütze ist das kein Problem. Aus den Maronen zaubern wir eine zarte Creme und betten sie auf einer winterlichen Apfel-Zimt-Grütze. Herrlich! 


Am besten macht ihr es euch mit dem Dessert auf der Couch bequem und genießt Löffel um Löffel die feine Mousse. Dazu ein Tässchen Glühwein und wir trotzen jedem noch so grauen Herbsttag.


Unser Abendprogramm für diese Woche steht fest, liebe Küchengötter. Eures auch?


Noch mehr Wissenswertes zu Maronen findet ihr in unserer Maronen-Warenkunde.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login