Rhabarber: Rezepte aus der Frühlingsbäckerei

Rhaaaabaaarbeeer! Oh ja, Ihr habt richtig gehört: ″Es ist angerichtet″ und heute begeben wir uns in die Frühlingsbäckerei. Mit vielen tollen Rhabarber-Rezepten im Gepäck.

Rhabarber: Rezepte aus der Frühlingsbäckerei
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Juhuuuu! Liebe Küchengötter, falls Ihr es noch nicht bemerkt haben sollten: Bei uns in der Redaktion sind die Frühlingsgefühle ausgebrochen. Es kribbelt und krabbelt und singt und lacht. Und wir verspüren eine unbändige Lust auf frühlingsfrische Rezepte mit den saisonalen Köstlichkeiten, die jetzt endlich wieder zu haben sind. Auch den Rhabarber haben wir schmerzlich vermisst und deshalb wird heute gebacken!

 

Da uns die Wahl des ″besten″ Rhabarberkuchen-Rezeptes leider als unmöglich erscheint, stellen wir Euch einfach mehrere Favourites vor und überlassen die Entscheidung Euch selbst. Womöglich wird es aber das Beste sein, wenn Ihr einfach ab sofort jedes Wochenende ein anderes Rhabarber-Highlight in den Backofen schiebt und damit Eure Lieben verwöhnt.

 

Unschlagbar lecker und wunderhübsch anzusehen ist der Rhabarber-Baiser-Kuchen. Ihr wünscht Euch ein Frühlingswochenende mit rosarotem Hochgenuss? Dann ist dieser Kuchen genau das Richtige für Euch. Auch seine ″kleinen″ Schwestern, die Rhabarberwähe und der Rhabarber-Streuselkuchen, sorgen für genau das Frühlings-Feeling, nach dem wir uns jetzt alle so sehnen.

 

Ein kleines Stück vom ganz großen Back-Glück, könnt Ihr mit den hinreißenden Rhabarber-Baiser-Cupcakes erleben. Gefüllt sind die kleinen Törtchen mit Rhabarberkompott! Da sagen wir nur: Reinbeißen und genießen.

 

Einen Geheimtipp in Sachen Rhabarber haben wir natürlich auch noch in petto und den möchten wir Euch selbstverständlich nicht vorenthalten. Der Polenta-Kuchen mit Rhabarber setzt auf die feinen Rhabarber-Momente und betört mit ganz viel Geschmack sowie einem sehr verführerischem Äußeren.

 

Direkt aus dem wunderbar kunterbunten Macarons-Himmel sind die Rhabarber-Macarons zu uns herabgeschwebt. Ja wirklich – genau so schmeckt es, wenn man sich einen davon in den Mund steckt und ihn zart auf der Zunge zergehen lässt. Mmmhhhh – einfach unwiderstehlich gut und definitiv eines unserer Rhabarber-Rezepte mit dem größten Überraschungspotential.

 

Aber jetzt los, husch husch an den Herd! Wir können es kaum erwarten, dass dieser herrliche Duft von Rhabarberkuchen durch die Wohnung zieht ...

 

ÜBRIGENS: Wir haben auch ein paar unschlagbar leckere Rhabarber-Cocktail-Rezepte für Euch. Denn, wenn wir schon einmal dabei sind, dann sollten wir uns diese Freude nicht entgehen lassen! Da wäre zum Beispiel der Rhubarb-Mint-Cooler, der fruchtig-frische Rhubarb Mango Smash und der charmante Rin-Tin-Tonic. Cheers!

 

In unserem großen Rhabarber-Special findet Ihr noch viele weitere Rhabarber-Rezepte und hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Zubereitung. Viel Vergnügen damit!

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login