Saisonkalender: Was bringt der Februar?

Brrr, ist das kalt! Der Winter hat uns immer noch fest im Griff und ohne eine dampfende Teetasse auf dem Schreibtisch starten wir im Moment nicht in den Tag. Doch auch mit feinem Wintergemüse wärmen wir uns gerne auf. In unserem Saisonkalender verraten wir euch, was der Februar bringt und welche Gemüse- und Obstsorten jetzt Saison haben.

Saisonkalender Obst Gemüse Februar
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Ja, liebe Küchengötter, der erste Monat im Jahr 2017 ist tatsächlich schon wieder vorbei und der Februar hat seine Tür für uns geöffnet. In der Redaktion konnten wir die diesjährige Grippewelle bis jetzt erfolgreich abwehren - auch dank ganz viel Vitamin C aus frischer Importware wie Ananas, Grapefruit und Zitrone.

Doch wie jeden Monat gibt es natürlich auch heimische Obst- und Gemüsesorten, die gerade Saison haben. In unserem Saisonkalender Februar zeigen wir euch, welche Gemüsesorten im Februar aus heimischem Anbau verfügbar sind.

Champignons

Als Zuchtpilze sind Champignons das ganze Jahr über verfügbar und sind vor allem im Winter gern gesehen Gäste auf unseren Tellern, wenn es einmal etwas kalorienarmer sein soll. Auch in der Suppe machen sich die beliebten Pilze ganz wunderbar. Mit unserer Polenta-Champignon-Suppe habt ihr einen leichten Snack fürs Büro, den ihr sogar schon am Vorabend zubereiten könnt. 

Chicorée

Der bittere Geschmack von Chicorée ist nicht bei jedem beliebt. Doch wer ihn warm als Auflauf oder Gratin serviert, kann dem etwas entgegenwirken, so wie bei unserem Rezept für Chicoréegratin mit Senfsahne. Zusammen mit süßen Feigen, aromatischem Gouda und herzhaftem Schinken ist das eine Kombination, die Chicorée-Fans lieben werden und die vielleicht sogar das Herz von Chicorée-Gegnern erobern könnte.

Feldsalat

Wie schon letzten Monat müssen sich Salat-Fans noch etwas gedulden, bis sie wieder aus dem Vollen schöpfen können. Doch mit unserem Rezept für Feldsalat mit Tofu sollte das Warten nicht allzu schwer fallen. Ein fruchtiges Beerendressing (aus TK-Ware) verleiht dem Salat dabei das gewisse Extra. Wie ihr Feldsalat richtig putzt und von Erde befreit, zeigen wir euch in unserem Küchenpraxis-Video.

Grünkohl

Wusstet ihr, dass Grünkohl die eiweißreichste Kohlsorte überhaupt und außerdem reich an Vitamin C ist? Das macht ihn zu einem richtigen Powergemüse, das uns im Winter mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgt. Wie wäre es denn einmal mit unserem Grünkohl-Apfel-Smoothie mit Piment und Orange? Dafür werden die rohen Grünkohlblätter etwas zerkleinert und mit den anderen Zutaten im Mixer püriert.

Schwarzwurzeln

Die Schwarzwurzeln erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit und erleben dadurch eine regelrechte Renaissance. Außerdem haben sie einen hohen Kalium- und Kalzium-Gehalt. Mit unserem Rezept für glasierte Schwarzwurzeln erlebt ihr den Schwarzwurzelgeschmack ganz pur.

Vielleicht steht euch der Sinn aber auch nach ganz anderen köstlichen Februar-Kreationen, liebe Küchengötter? Alle Gemüse- und Obstsorten, die im Februar Saison haben, findet ihr auch in unserem Saisonkalender Februar.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login