Saisonkalender: Was bringt der März?

Draußen erwacht die Natur langsam aus ihrem Winterschlaf und auch auf unseren Tellern wird es wieder grüner. In unserem Saisonkalender verraten wir euch, was der März bringt und welche Gemüse- und Obstsorten jetzt Saison haben.

Saisonkalender Obst Gemüse März
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, steht ihr auch schon in den Frühlings-Startlöchern? Wir definitiv, und deshalb freuen wir uns ganz besonders, diesen Monat die ersten frühlingshaften einheimischen Gemüse- und Kräutersorten auf unseren Tellern begrüßen zu dürfen. Spinat und Bärlauch - den wir mit etwas Glück bald beim Frühlingsspaziergang schon erschnuppern können - halten Einzug in unsere Küche und machen uns den März schmackhaft. 

Spinat

Spinat ist vor allem für seine hohe Menge an Vitamin C und Mineralien bekannt. Doch Spinat ist nicht nur gesund, er lässt sich in der Küche auch vielfältig einsetzen. Zum Beispiel kurz mit Knoblauch und Sesamöl gebraten und mit ein paar Powerbeeren verfeinert. Schon ist unser Rezept für Gojibeeren-Spinat fertig. Zusammen mit ganzjährig erhältlichen Champignons und Hirse macht Spinat ebenfalls eine gute Figur. Alle Zutaten zusammen in einem Topf köcheln lassen und schon steht unsere One-Pot-Hirse mit Spinat und Pilzen auf dem Tisch. Ihr nehmt Vitamine lieber als cremigen Smoothie zu euch? Auch dafür ist Spinat bestens geeignet. Das zeigt unser Spinat-Mango-Smoothie, der durch die grünen Blätter auch noch eine wunderbare Farbe bekommt. 

Bärlauch

“Waldknoblauch” - wie der Bärlauch auch genannt wird - beginnt im März zu sprießen und verbreitet dann einen intensiven knoblauchähnlichen Geruch. Auch geschmacklich ähnelt er dem Knoblauch, ist aber durch seine ätherischen Öle noch etwas raffinierter im Aroma. Sehr beliebt und weit verbreitet ist deshalb selbst gemachtes Bärlauchpesto, das besonders gut zu Gnocchi und Pasta passt. Doch auch als Öl gibt Bärlauch jedem Gericht das gewisse Extra, wie bei unserem Rezept für Rindersteak mit Bärlauchöl. Ihr seid große Frikadellen-Fans? Mit Bärlauch verfeinert wird der deutsche Klassiker frühlingsfrisch und unsere Frikadellen mit Bärlauch bleiben bestimmt nicht lange auf dem Teller liegen. 

Vielleicht steht euch der Sinn aber auch nach ganz anderen köstlichen März-Kreationen, liebe Küchengötter? Alle Gemüse- und Obstsorten, die im März Saison haben, findet ihr auch in unserem Saisonkalender März.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login