Saltimbocca statt Körnerküche

Nach haufenweise Amaranth in der vergangenen Woche starten wir diesen Dienstag ein Körner-Kontrast-Programm mit Kalbsschnitzelchen, Schinken und frischem Salbei.

Saltimbocca statt Körnerküche
16
Kommentare
Maike Damm

Nach einigen vegetarischen Dienstagskochrunden steht diese Woche wieder mal ein feines Fleischgericht auf der Karte. Auf die Saltimbocca aus "Basic Cooking" schwöre ich, weil sie (a) so simpel wie raffiniert zusammengepickst, (b) so schnell in der Pfanne gebrutzelt und (c) schlichtweg einfach unglaublich lecker sind. Deshalb unser Rezept für diesen Dienstag:

 

Saltimbocca

 

Viel Spaß beim Dienstagskochen und einen guten Appetit wünsche ich Euch und freue mich auf Fotos und Kommentare!

 

 

58 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr ab sofort übrigens auch im Dienstagskochbuch...


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Anzeige
Anzeige
auchwas
Ich kann es kaum erwarten, ...das Dienstagskochen!

Bin sowas von  begeistert,  von dieser Wahl mit "Saltmibocca alla romana". Danke liebe Maike, total super getroffen. Gerade heute morgen habe ich meiner Kochfreundin geschrieben, das ich das lange nicht mehr hatte und  siehe da.......

Bis morgen beim Dienstagkochen und diesmal mit Foto, werde extra heute alles in Funktion bringen. LG auchwas.

Aphrodite
Ich lasse sie auch springen...

Und bin schon sehr gespannt, ob ich sie auch so lecker hinbekomme. 

sparrow
das ist eine gute Idee

Bei diesen kalten Temperaturen, wenigstens beim Essen etwas Süden, das ist eine gute Idee. Ich bin dabei und freue mich auf Saltimbocca. Hoffentlich finde ich noch Salbei im Supermarkt.

auchwas
Spring in den Mund, beim Diestagskochen
Saltimbocca statt Körnerküche  

Saltimbocca, ein wenig Luxus für den normalen Mittagstisch, doch warum nicht,  diese italienischen „Klassiker“ sind  einfach unschlagbar und dazu noch beim Dienstagskochen, dann wird das zur Gelegenheit  und ausnahmsweise zu gerne gemacht.Wie die liebe Sparrow schon geschrieben hat, Salbei,  um diese Jahreszeit nicht einfach zu bekommen bei all diesem Überangebot mit Kräutertöpfen hätte ich das nicht erwartet, selbst im Gartencenter war kein Topf  zu bekommen. Aaaaaber ich habe einen Strauch in meinem Garten geschützt gepflanzt und der hatte, ja heute bei -2° und noch Schnee, ja der hatte kleine Blättchen, nicht so wie sie sein sollen groß, doch klein und aromatisch, damit war ich gerettet, was wäre Saltimbocca ohne Salbei?!. Und auch noch  die Kalbsschnitzelchen waren nicht einfach zu bekommen, standen zwar auf einer Liste als Wochenangebot in Bio-Qualität, doch im Laden waren keine, was macht man nicht alles fürs Dienstagskochen, Spaß beiseite, ich wollte  ja unbedingt diese Saltimbocca und Dienstagskochen sowieso, also musste ich meinen Wocheneinkauf vorverlegen und weiter in einen guten Markt fahren und dort wurde ich dann so toll bedient und die Bio-Schnitzelchen wurden so lecker und fein geschnitten, besser konnte alles nicht kommen.

Ich  wünsche Euch allen, das Ihr das einfacher bekommt , doch die Mühe lohnt allemal, also dann, guten Appetit und viel Spaß noch beim Dienstagskochen.P.S. als Spießchen habe ich Stiele vom Salbeibusch genommen und abgelöscht habe ich mit Marsala.

Tupfen
da bin ich dabei

Klabschnitzelchen, Salbei im Topf.. alles bekommen.. ich freu mich auf heute Abend :-))

Tupfen
Italien..
Saltimbocca statt Körnerküche  

jetzt muss es aber Frühling werden. Mit Marsala, zitrone und etwas sahne habe ich Bratenansatz abgelöscht, Tomaten in Olivenöl angebraten und mit Balsamico einreduziert.. Nudeln dazu. Mhhhhhhhhhhhhhh

Maike Damm
Wisst Ihr was?!

Eben habe ich von der Dienstagskochfront erfahren, dass es KEINE Saltimbocca gibt heute Abend! KEINE SALTIMBOCCA! Dabei hatte ich mich so sehr gefreut auf "Spring in den Mund" usw. Weil die Kalbsschnitzelchen in Schwabing aus waren, mussten die Dienstagskocher Bine und Philipp umsatteln. Und jetzt haltet Euch fest, auf was: auf einen "Schnitzeltopf". Schon mal gehört? Ich nicht. Und ein Rezept habe ich hier auch nicht dazu gefunden. Ganz neue Sitten hier;) Ihr dürft gespannt sein, Bericht folgt. Liebe Grüße und einen guten Appetit Euch allen!

sparrow
Bei mir gab es keinen salbei

Bei mir gab es keinen Salbei und bei Euch keine Kalbsschnitzel aber es gibt trotzdem etwas Gutes zum Essen nämlich Piccata Milanese. Der Abend ist gerettet!

Aphrodite
Was soll ich nun sagen?
Saltimbocca statt Körnerküche  

Bei mir gab' es kein Kalbfleisch, weil die Metzgerei schon um 18.00 Uhr schließt. Und Salbei wollte ich mir frisch aus dem eigenen Garten organisieren. Hatte nur nicht bedacht, dass mein Schuhwerk bei Schnee- und Eisglätte nicht unbedingt gartentauglich ist. Da stand ich nun in meinem kurzen Hemd: Saltimbocca mit Pute und ohne Sabei. Mit dem Vorschlag von Sparrow habe ich geliebäugelt, da das Rezept wirklich sehr lecker ist. Aber dann wollte ich den Bratenfond unbedingt mit Wein ablöschen. Also sind meine Schnitzelchen "nackt" geblieben. Mit mild geräuchertem und luftgetrocknetem Schinken wirklich ein Gedicht und ratz-fatz gemacht. Ein gelungenes Dienstagskochen!

karlchen
Gefrorenen Salbei aus dem Garten
Saltimbocca statt Körnerküche  

Meine Mutter hat in ihrem Garten Salbei, der war zwar gefroren, aber ich ließ in einfach langsam auftauen während ich beim Squash spielen ging. Ich habe gleich zwei Portionen gemacht, weil ich morgen zum Schießen gehe und keine Zeit zum Kochen habe. Als Beilage gibt es Kartoffelstifte mit Tomaten und Zwiebeln. Ich habe sie mit Olivenöl und Weißwein beträufeln, mit Salz und Pfeffer gewürzt und dann Oregano und Parmesan darüber gestreut. Danach kam das ganze in den Backofen.

Toskanafan
Kochfeld hat Sprung,,,,,,

Wiederholt,,,.Ich hab sie heute noch mal gemacht, keine Kalbsschnitzel bekommen, hatte dann ganz dünne Schweineschnitzel genommen. Den Salbei hatte ich im Garten. Mit Kalb wären sie sicher etwas besser gewesen.Ich fürchte, habe es wieder mal geschafft… Mein Ceranfeld, hat, denke  einen Sprung, sieht aus wie ein Haarriss, und so wie ein Messerschnitt in einem Schneidbrett,  ca. 15-16cm. lang. Mein Ceranfeld hat Überbreite, gesamt, 80cm, neben den normalen Kochfeldern, ist rechts noch ein großes Warmhaltefeld, das ist sehr praktisch und war deshalb war es auch nicht billig. Alles was fertig ist kommt, gleich auf die Warmhalteplatte und bleibt servierbereit. Ich hab es noch gar nicht lange. Das muss letzt, Sonntag beim Schnitzelklopfen  für die Saltimbocca passiert sein. Da hatte ich sie gemacht. Diese hatte ich so ca. 25-28cm weg vom Kochfeld plattiert.Wenn ich das gewusst hätte.............Wer kann mir helfen????,

sparrow
das hatte ich auch schon mal

Hallo Toskanafan,

das Gleiche hatte ich vor Jahren auch schon mal, einen Haarriss im Ceranfeld. Der Elektriker hat gemeint, dass es wohl unter Spannung stand. Reparieren ging nicht. Es hat aber noch einige Jahre funktioniert. Inzwischen habe ich eine neue Küche mit Induktion und bin begeistert

LG Trudel

Maike Damm
Liebe Dienstagskocher.

die erste schlechte Nachricht: Nicht alle von uns hatten gestern Saltimbocca auf dem Teller. Die gute Nachricht: Wir waren alle schon wieder so kreativ und erfinderisch, dass wir trotz fehlendem Kalbsschnitzel und / oder frischem Salbei was Leckeres hingekriegt haben. Auf dem Foto unten seht Ihr den "Schnitzeltopf" von Bines Mama. Seeehr fein! Zusammengefasst handelt es sich dabei um mit Pilzen, Speck und Zwiebeln bedeckte Wiener Schnitzel;) Dazu gab's Bandnudeln. Aber leider gibt es da noch eine zweite schlechte Nachricht: Das Ceranfeld von Toskanafan hat einen Sprung. Der erste Unfallschaden beim Dienstagskochen, oje! Leider haben wir da auch keinen guten Tipp für Dich, wie bzw. ob man das wieder hinkriegt. Ich hoffe, sparrow hat Recht und Du kannst noch ein paar Jahre darauf dienstagskochen...

Maike Damm
Gerangel am Schnitzeltopf
Saltimbocca statt Körnerküche  

So sieht ein Schnitzeltopf für sieben Dienstagskocher aus... So fein der war, die Saltimbocca koche ich trotzdem noch nach, das ist sicher!

karlchen
@Toskanafan: Glaskeramik-Kochfeld

Du kannst das Kochfeld trotz Riss weiter verwenden. Falls einmal Flüssigkeit auf die Platte gelangt, könnte sie durch den Riß auf die Heizelemente kommen und die können dann beschädigt werden. Solange keine Flüssigkeit dran kommt, ist es kein Problem. Theoretisch kann man die Glaskeramik-Platte separat austauschen. Sie muß allerdings mit einem speziellen Kleber ins Kochfeld geklebt werden. Wenn man das von einem Techniker machen läßt, dann ist die Reparatur fast so teuer wie ein neues Kochfeld. Die meisten Techniker bieten den Austausch der Platte deshlab erst gar nicht an und verkaufen dann gleich ein neues Kochfeld. Wenn Du darauf achtest, daß keine Flüssigkeit an den Riß gelangt, kannst Du weiter damit Kochen. Du hattest geschrieben, daß das Kochfeld noch ziemlich neu ist. Frag doch mal beim Händler nach, wie es mit einem Garantieaustausch aussieht. Der Riß ist ja einfach so entstanden, ohne daß etwas Schweres auf das Kochfeld gefallen wäre.

Toskanafan
Danke,,,

Danke Euch, sparrow, Maike, und Karlchen. Wie ein richtiger Sprung  bei Cerankochfeld aussieht, kenne ich. Mein Mann meint es wäre ein Sprung, und geht nicht ganz durch. Ich denke dagegen ein Haarriss, oder ganz tiefer Kratzer,  warte nun mal was dazugesagt wird, wenn andere sich das ansehen.LG.Toskanafan.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login