Schön essen mit Hirse

Hirse gilt als der Schönmacher schlechthin - dank des darin enthaltenen Siliziums, des vielen Eiweißes und der Menge an Mineralien. Ganz nebenbei schmeckt sie auch noch.

Schön essen mit Hirse
2
Kommentare
küchengötter Redaktion

Gesunde Haut, Haare und Nägel - Hirse gilt als Schönmachet, ist in vielen Teilen Nordafrikas und Asiens eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel und kommt meist geschält als ganzes Korn auf den Tisch. "Brot des armen Mannes" wird Hirse auch genannt. Sie ist glutenfrei und dass sie nicht nur als süßer oder herzhafter Brei schmeckt, das beweist unsere Rezeptgalerie rund um Hirse. Wie wäre es zum Beispiel mal mit Hirsepuffern in Kombination mit einem fruchtigen Tomatensalat? 

 

Und hier gibt's noch viele weitere Rezepte mit Hirse. Viel Spaß beim Kochen und Genießen!

 

 

Anzeige
Anzeige
Schmecksie1955
Schmecksie

Ich liebe Hirse und meine Familie auch ,ich freue mich hier schon auf viele Rezis zu ergattern.

LG. Schmecksie

sparrow
Hirse - glutenfrei

Da Hirse glutenfrei ist, ist sie perfekt für meine Ernährung. Vom Müsli bis zum Auflauf oder als Beigabe zu Broten und Gebäcken wird Hirse bei mir fast täglich benutzt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login