Silvester-Rezepte: Glücklich essen um Mitternacht

Reinrutschen mit kulinarischen Glücksbringern? Ja, das geht. Aber jedes Land hat da so seine eigene Tradition ...

Silvester-Rezepte: Glücklich essen um Mitternacht
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Silvester, 00.00 Uhr. Auf dem Teller: zwölf Trauben in Spanien, Linsen in Italien, Kohl in Dänemark. Jedes Land hat seine traditionellen Glücksbringer für die Silvesternacht. Die Spanier essen um Mitternacht eine Traube zu jedem Glockenschlag, weil jede für einen Monat Glück im nächsten Jahr steht. Die Italiener essen einen Teller Linsen, als Symbol für Geld und Reichtum. Die Dänen glauben daran reich zu werden, wenn sie Grünzeug futtern. Und was landet bei Euch an diesem Abend auf dem Teller?

 

In Deutschland steht traditionell zwar das Marzipanschwein für Glück, aber satt werden wir davon natürlich nicht. Also haben wir für Euch leckere, klassische Silvester-Rezepte zusammengestellt.

 

Fondue

Das Lieblingsgericht an Silvester. Ob mit Käse-, Fleisch- oder Schokolade – Fondue hat viele Fans. Lasst Euch dieses Jahr doch ein echtes Schweizer Käsefondue schmecken. Ihr werdet es lieben! Pluspunkte sammelt dieses Gericht übrigens vor allem, weil es so schnell zubereitet ist.

 

Raclette

DER Silvester-Klassiker. Aber warum eigentlich? Weil es kaum Vorbereitung braucht und die kommunikativste Art ist, zu essen. Raclette: ja! Klassisch: nein danke? Dann wagt Euch jetzt doch einmal an diese außergewöhnliche Kreation im Pfännchen: Schinken mit Preiselbeeren.

 

Fingerfood

Ihr schmeißt eine Party und für Raclette oder Fondue ist weder Zeit noch Platz? Das verstehen wir natürlich. Auf leckeres Essen müssen die Gäste aber trotzdem nicht verzichten. Unser Tipp: gefüllte Blätterteigröllchen. Die lassen sich gut vorbereiten und sogar einfrieren, falls der Durst auf die Feuerzangenbowle größer ist, als der Hunger. Fingerfood ist perfekt für jede Party! Apropos Party: Ein weiterer Silvester-Brauch in Italien ist es, in dieser Nacht rote Unterwäsche zu tragen. Auch das soll nämlich Glück bringen. Also vielleicht schon mal als Dress-Code in die Einladungskarten schreiben.

 

Noch mehr Rezepte, Ideen und Tipps findet Ihr in unserem Silvester-Rezepte-Special. Viel Spaß beim Durchklicken und Feiern!

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login